Druckzentrum von Siemens Power Generation nimmt eine Xerox iGen3 in Betrieb

Interner Dienstleister baut Farbdruckkompetenz aus

(PresseBox) (Neuss, ) Die Serviceabteilung des Siemens-Bereichs Power Generation (PG) hat in ihrem zentralen Druck- und Reprozentrum in Erlangen eine Xerox iGen3 in Betrieb genommen. Siemens Power Generation ist eines der weltweit führenden Unternehmen im internationalen Kraftwerksgeschäft.

Der interne Printshop unterstützt die Arbeit des Unternehmens unter anderem durch den Druck von Angebotsunterlagen, baubegleitenden technischen Unterlagen sowie umfangreiche technische Dokumentationen zum Projektabschluss für Kraftwerksprojekte in aller Welt. Der dabei oft immense Termindruck und die komplexe Dokumentenstruktur machen es notwendig, dass die Projektteams und die Dokumentationsmannschaft Hand in Hand arbeiten und die Hardware-Ausstattung diesen Anforderungen entsprechen muss.

Das Highend-Farbproduktionssystem von Xerox wurde Ende April in einer Feierstunde offiziell in den Echtbetrieb übernommen. Das System wird künftig dazu dienen, den immer größeren Anteil der Farbdokumente in den Projekten in höchster Qualität zu produzieren. Das Unternehmen erwartet, dass mittelfristig zwischen 400.000 und 500.000 A4-Drucke monatlich über die Xerox iGen3 erstellt werden.

Das Erlanger Dokumentationszentrum der Siemens Power Generation beschäftigt derzeit rund 40 Mitarbeiter. Diese produzieren neben vielen Einzeldokumenten pro Monat zwei- bis dreitausend Ordner mit technischen Unterlagen. Die Schwarzweiß-Dokumente hierin werden unter anderem über zwei DocuTech-Systeme von Xerox erstellt. Neben der technischen Dokumentation enthalten diese Ordner häufig Pläne und Zeichnungen in allen Formaten bis DIN-A0, die auf verschiedenen Wide-Format-Druckern produziert werden.

Farbdruck mit Wirtschaftlichkeitsaspekten

Ein zweiter Schwerpunkt des Druckzentrums bildet seit einigen Jahren der digitale Farbdruck. Im Zuge der gestiegenen Nachfrage nach Dokumenten in Vollfarbe traf das Unternehmen die Entscheidung zur Anschaffung einer Xerox iGen3. Es handelt sich dabei um das Flaggschiff von Xerox, das mit einer Geschwindigkeit von bis zu 6600 A4-Farbseiten pro Stunde druckt. Die Xerox iGen3 wurde zwar primär für den Druck von Projektunterlagen beschafft, zwischen den Auslastungsspitzen hat sie jedoch Kapazität für weitere Farbdrucke, die bislang extern gedruckt werden mussten. Mit der besseren Qualität der neuen Xerox iGen3 und dem höheren Output ist jetzt eine wirtschaftliche interne Fertigung von Schulungsunterlagen, Werbebroschüren, sowie von Postern oder Visitenkarten möglich geworden.

Wirtschaftlichkeitsaspekte spielten auch bei der Auswahl des Drucksystems eine entscheidende Rolle. Die endgültige Auswahl des Gerätes erfolgte an Hand eines Kriterienkatalogs von 200 Punkten mit unterschiedlicher Gewichtung. Die Entscheidung zugunsten der Xerox iGen3 bestimmten unter anderem Faktoren wie Produktivität des Systems, Workflow-Anbindung sowie Umweltschutzaspekte.


3.021 Zeichen bei durchschnittlich 55 Zeichen pro Zeile.

XEROX GmbH

Xerox Europe, die europäische Geschäftseinheit der Xerox Corporation, vermarktet eine umfassende Palette an Produkten, Lösungen und Dienstleistungen sowie Verbrauchsmaterialien und Software. Die Produkte von Xerox konzentrieren sich auf drei zentrale Bereiche: kleine bis große Büroumgebungen, Unternehmen aus der Umgebung des Produktionsdrucks sowie der Druck- und Publishingindustrie und Services, die Beratungsdienstleistungen, Systemdesign und -management sowie Dokumentenoutsourcing beinhalten. Xerox Europe unterhält Produktionsstätten und Logistikdienste in Irland, Großbritannien und den Niederlanden sowie ein Forschungslabor (Xerox Research Centre Europe) in Grenoble, Frankreich. Seit 1959 ist Xerox auch in Deutschland vertreten. Sitz des Unternehmens in Deutschland ist Neuss.

Weitere Informationen finden Sie unter www.xerox.de
Xerox®, The Document Company® und das stilisierte X® sind eingetragene Warenzeichen der Xerox Corporation. Alle übrigen Produktbezeichnungen sind Schutzmarken der jeweiligen Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.