X.DAYS 2012 - Zwei Tage geballtes Expertenwissen

(PresseBox) (Zürich, ) Das Programm der X.DAYS 2012 vom 14./15. März steht fest und wird für zwei spannende Tage in Interlaken sorgen. Spannend, weil die thematische Reise top aktuelle ICT- und Businessherausforderungen aufgreift und gleichzeitig auch auf Philosophie und Kunst der besonderen Art trifft. Prominent besetzte Keynotereferate und Top-Experten in den ICT- und Business-Tracks schaffen eine unvergleichbare Wissens- und Networkingplattform.

Die diesjährigen X.DAYS bieten ein in sich ergänzendes und thematisch optimal abgestimmtes Programm. Die verschiedenen Vorträge treffen den Zeitgeist der mobilen und sich immer schneller verändernden Welt. Sie treten u.a. eine Reise in die private Cloud, in mobile Enterprise Application Plattformen und in eine effiziente Datensicherung an. Weiter führen sie die Besucher in die neue Welt des Arbeitens ein und erläutern, wie die IT als Basis für das Marketing gelegt werden kann, um mehr Kunden zu gewinnen. Die Teilnehmer können unter 18 praxisorientierten ICT-Tracks auswählen und mit mehreren der 6 Business-Tracks ergänzen.

Business-Track mit Format Der Philosoph und Managementtrainer Prof. Dr. Peter Nieschmidt, der an den letzten X.DAYS mit Standing Ovations verabschiedet wurde, wird auch dieses Jahr im Business- Track zwei Vorträge halten. Über das Management der Zukunft sprechen an den X.DAYS 2012 im Weiteren Claude Nicollier, Schweizer Astronaut, Dr. David Bosshart, CEO Gottlieb Duttweiler Institute, Prof. Norbert Bolz, Philosoph und Vordenker, sowie Prof. Jens Weidner, Bestseller-Autor und Kriminologe.

Prominente Besetzung der Keynotes Keynotespeaker wie Sascha Lobo, Autor, Strategieberater und einer der bekanntesten Blogger im deutschsprachigen Raum, Karl Kistler, CEO Edelweiss Air, und Erich Gysling, Nahost-Experte, geben aussergewöhnliche Einblicke hinter die Kulissen heiss diskutierter Themen und Herausforderungen. Für einen philosophisch interessanten Abstecher in die Tiefen des Homo sapiens sorgt der bekannte Philosoph Dr. Richard David Precht und für eine allmorgendlich kunstvolle, unterhaltsame Ordnung der Komiker und Künstler Ursus Wehrli.

Die Themen der Keynotespeaker auf einen Blick
- Karl Kistler: Einblicke in das Geschäft einer Fluglinie
- Dr. Richard David Precht: Moral und Verantwortung
- Sascha Lobo: Wie das Netz die Gesellschaft verändert - und noch verändern wird
- Erich Gysling: Die Twitter-Arabellion

Grösster Ausstellermix seit den ersten X.DAYS Noch nie waren so viele Aussteller an den X.DAYS registriert. 62 ICT-Unternehmen (54 im 2011) haben sich zur Teilnahme entschieden. Die X.DAYS 2012 verzeichnen somit einen neuen Rekord. Der vielfältige Aussteller-Mix erlaubt es den Besuchern, einen Einblick in das umfassende Spektrum an Lösungen auf dem Schweizer IT-Markt zu gewinnen.

Alle Informationen zu den Referenten und das detaillierte Programm finden Sie im angehängten Dokument. Unter www.xdays.ch stehen die Partner- und Ausstellerliste sowie weitere Informationen bereit. Für Interviewanfragen mit einem der Keynotespeaker und/oder der Referenten wenden Sie sich bitte an die Medienagentur.

Folgen Sie den X.DAYS unter: www.twitter.com/x_days

X.DAYS c/o Group Worldspan

Die X.DAYS bieten Entscheidungsträgern als interdisziplinäre Konferenz einen Überblick über aktuelle Trends und Einsatzmöglichkeiten modernster Informations- und Kommunikationstechnologien. Fokussiert werden businessrelevante Kernthemen. Die führende nationale Business- und ICT Networking Plattform wird von drei Key Partnern Microsoft, Canon und EMC betrieben. Hauptmedienpartner sind das IT-Fachmagazin Computerworld, die Handelszeitung sowie das Magazine das Magazine . Die X.DAYS werden seit 2004 im Congress Centre Kursaal (ehem. Casino Kursaal) in Interlaken durchgeführt. Für weitere Informationen: www.xdays.ch.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.