Xantaro gründet Aufsichtsrat

Service Integrator macht weiteren Schritt in Richtung langfristige und erfolgreiche Unternehmensführung

(PresseBox) (Hamburg, ) Ab sofort wird die Xantaro Unternehmensleitung durch einen freiwillig eingerichteten Aufsichtsrat unterstützt. Erstes Mitglied ist Jürgen Sponnagel, der in Unternehmen wie der Steria Gruppe, früher Mummert Consulting AG, Jahrzehnte Erfahrung sammeln konnte. "Mit der Gründung des Aufsichtsrats machen wir in unserer jungen Firmengeschichte den nächsten Schritt zur langfristigen Sicherung unseres Erfolgs. Strategische Entscheidungen des Unternehmens werden zukünftig von Herrn Sponnagel unterstützt", erklärt Michael Horn, geschäftsführender Gesellschafter der Xantaro Holding GmbH. "Die Schaffung eines Aufsichtsrates soll dem weiteren Wachstum von Xantaro dienen. Im Rahmen der raschen Unternehmensentwicklung ist eine entsprechende Erweiterung um namhafte und hochrangige Mitglieder der Wirtschaft geplant."

Kurzinterview mit Jürgen Sponnagel:

Was hat Sie persönlich dazu bewegt, als Aufsichtsrat bei Xantaro zu fungieren?

Ich habe Xantaro von Beginn an begleitet. Die Idee hinter dem Unternehmen und die Vision der Gründer haben mich überzeugt. Heute ist Xantaro in Deutschland etabliert und es geht darum, die nächsten Phasen einzuleiten. Die Motivation zu unterstützen, liegt in den Chancen, die ich für das Unternehmen sehe. Ich möchte dabei die Erfahrungen, die ich in meiner Laufbahn habe sammeln können, einbringen.

Was macht für Sie den Reiz dieser Branche aus?

Die IT-Branche war über Jahrzehnte mein zuhause - eine Branche, die sich mit extremer Geschwindigkeit entwickelt hat. Heute beobachte ich die Wechselwirkung und das Verschmelzen mit der Telekommunikationsbranche. Besonders Themen, die sich bis in die Anwenderebene erstrecken - wie zum Beispiel Cloud Computing - werden Unternehmen revolutionieren und ich bin gespannt, wie die Entwicklung hier weiter gehen wird.

Warum wurde erst jetzt der Aufsichtsrat gegründet, obwohl Sie ja auch schon vorher beratend für Xantaro tätig waren?

Xantaro ist ein junges Unternehmen, das zunächst aufgebaut werden musste. Es war immer der Plan, einen Schritt nach dem anderen zu gehen und nichts zu überstürzen. Nun, da die dreijährige Gründungsphase in Deutschland erfolgreich geschafft ist, ist die Zeit für den nächsten Entwicklungsschritt gekommen. Mit der Gründung des Aufsichtsrats stellen wir uns jetzt neuen Herausforderung und Zielen, wie die internationale Ausweitung.

Kurzvita Jürgen Sponnagel

Jürgen Sponnagel, Jahrgang 1950, ist seit dem 1. März 2008 Senior Executive Vice President der Steria Gruppe, einem der zehn führenden Anbieter von IT Services in Europa. In dieser Rolle zeichnet er zugleich als CEO für die Regionen Zentraleuropa, Spanien und Skandinavien verantwortlich. Darüber hinaus ist Sponnagel Mitglied des Executive Committees der Steria Gruppe. Dieses ist unter dem Vorsitz von François Enaud, dem Präsidenten und CEO der Steria Gruppe, verantwortlich für die Beratung und Umsetzung der Konzernstrategie.

Bereits zum 1. Januar 2007 wurde Jürgen Sponnagel zum CEO von Steria Central Europe berufen. Er führt seitdem die Region Zentraleuropa, zu der neben Deutschland und Österreich auch die Ländergesellschaften in der Schweiz, Belgien und Luxemburg gehören.

Der Diplom-Volkswirt Sponnagel leitete von 2003 als Vorstandsvorsitzender die Geschäfte der Mummert Consulting AG, die im Januar 2005 in den Steria-Konzern eingegliedert wurde, bis Ende 2008. Seit 1989 war er als Partner in verschiedenen Positionen in der Geschäftsführung und im Vorstand des Unternehmens tätig, mit einem Schwerpunkt auf dem Bereich Kreditinstitute. Sponnagel begann seine berufliche Laufbahn 1979 als Consultant bei der GMO Unternehmensberatung in Hamburg.

Xantaro Deutschland GmbH

Xantaro ist ein international ausgerichteter Service Integrator für Carrier, Service Provider und Großunternehmen mit Kunden in Europa. Die Mitarbeiter vereinen über 300 Arbeitsjahre Erfahrung auf dem Markt für Telekommunikationsdienstleistungen und haben bereits in zahlreichen Projekten im In- und Ausland ihre Expertise zum Nutzen der Kunden unter Beweis gestellt. Als Service Integrator bietet Xantaro Lieferung und Integration von Komponenten und Diensten vollkommen unterschiedlicher Netzschichten und Hersteller: vom optischen Transportsystem über IP/MPLS Dienstplattformen, Carrier Ethernet Produkte, Datacenter- und Virtualisierungslösungen, Voice und Video Applikationen bis hin zum kompletten Product Life Cycle Management.

Zu den Leistungen zählen unabhängige Beratung bei Investitionsentscheidungen und Auswahl der Systemtechnik, Lieferung und reibungslose Integration der Komponenten und speziell entwickelten Mehrwertdienste in bestehende Netzinfrastrukturen. Außerdem betreibt Xantaro das XT3Lab, welches als Testumgebung für Leistungsvermögen und Interoperabilität zur Verfügung steht. Auch die Schulung der Kunden sowie Wartung und XTAC-Support zur Sicherstellung des zuverlässigen Betriebs und Verfügbarkeit der Infrastrukturen gehören zum Service-Portfolio.

Weitere Informationen unter www.xantaro.net



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.