Neue Wege zur Kompetenz-entwicklung

(PresseBox) (Wien, ) Am 28. Mai widmet sich die Veranstaltung "Lernen am Wendepunkte: Wo sind die Kompetenzen?" dem Potential der Personalentwicklung, das nach wie vor nicht völlig ausgeschöpft ist. Denn einerseits müssen sich Unternehmen aufs Wesentliche konzentrieren und Einsparungen in Kauf nehmen, andererseits wird gerade die strategische Bedeutung der Personalentwicklung zunehmend anerkannt. Die Veranstaltung erörtert Wege aus diesem Dilemma. Als Grundlage dienen aktuelle Forschungsergebnisse u.a. aus dem EU-Forschungsprojekt PROLIX.

Der Druck auf das Tagesgeschäft fordert nicht erst seit der Finanzkrise Kosteneinsparungen, gezielte Talentförderung und eine verbesserte Ausrichtung aufs Kerngeschäft der Organisation. Auch die Bedeutung der Personalentwicklung wird zunehmend anerkannt. Um eine leistungsorientierte Befähigung der Mitarbeiter/innen zu unterstützen, sind meist ein Umdenken bei den Akteur/inn/en und neue Herangehensweisen erforderlich.

Personalentwicklung als "Business Partner"

Das Potential der Personalentwicklung zum Unternehmenserfolg beizutragen wird oft noch unterschätzt. Die Veranstaltung geht unter anderem den Fragen nach, wie Unternehmen die Möglichkeiten des "Business Partners" Personalentwicklung nutzen können, worauf zu achten ist und welche Strategien erfolgsversprechend sind. "Die Veranstaltung hat das Ziel, den Teilnehmer/inn/en die Ergebnisse aus Forschung und Praxis näher zu bringen und eine Brücke zwischen Lernen und Unternehmenserfolg zu bauen", erklärt Bernd Simon vom Institut für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien sowie Gründer von Knowledge Markets.

Mit Internationale Expert/inn/en diskutieren

Den Bereich der Forschung erörtern die WU-Professorin Bettina Fuhrmann vom Institut für Wirtschaftspädagogik, der em. Prof. Lutz von Rosenstiel der Ludwig-Maximilians-Universität München und Dr. Bernd Simon. Experten aus dem Unternehmensbereich sind Mag. Roland Schieber, Personalleiter der Esterházy Betriebe GmbH, MMag. Thomas Schüssler, Partner der hit und Mag. Clemens Stieger, Personalentwickler, Organisationspsychologe und Psychotherapeut der Gesellschaft für Personalentwicklung GmbH.

Termin: Freitag, 28. Mai 2010
Zeit: 09:00 – 18:00 Uhr
Ort: Nineteen - Business Center, Mooslackengasse 17, 1190 Wien

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.