wpd und Schrammgroup gründen Offshore-Windpark-Service

(PresseBox) (Bremen, ) Am Montag, den 31. Juni 2010, startet mit der All for Offshore GmbH der erste Dienstleister für Windenergieprojekte auf hoher See, der alle Leistungen von der Logistikplanung über den Transport bis hin zu Wartung und Service der fertigen Anlagen aus einer Hand anbietet.

Bei dem Unternehmen handelt es sich um eine Kooperation der Schrammgroup und der wpd offshore GmbH, dem Offshore-Zweig der wpd-Gruppe. "Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit wpd, die beiden Unternehmen optimale Synergieeffekte bietet", erklärt Hans-Helmut Schramm, Inhaber und Geschäftsführer der Schrammgroup. Über die Tochter Brunsbüttel Ports GmbH verfügt das Unternehmen nicht nur über einen eigenen Hafen mit Anbindung an die Nord- und Ostsee, sondern auch über die Infrastruktur für den Transport und die Verladung von Offshore Komponenten.

Die wpd offshore GmbH ist mit einer Pipeline von zehn Gigawatt Europas führender Entwickler von Offshore Windenergieanlagen. "All for Offshore bietet unseren Kunden eine einzigartige Verbindung sämtlicher Leistungen, die bei der Planung, Logistik und dem Service von Windenenergieanlagen auf dem offenen Meer benötigt werden", sagt Achim Berge, Geschäftsführer der wpd offshore GmbH.

Über die wpd-Schwester Deutsche Windtechnik AG wird die gesamte technische Betriebsführung, Wartung und Service eines Offshore-Windprojekts abgedeckt. "Die Kooperation mit der Schrammgroup ermöglicht einen ebenso schnellen wie unmittelbaren Zugang für Wartung- und Servicedienstleistungen in den Windparks in der Nord- und Ostsee", begrüßt Matthias Brandt, Vorstand der Deutschen Windtechnik AG, die neue Zusammenarbeit.

Im Rahmen der Konferenz WINDSTÄRKE 10 vom 1. - 3. Juni in Bremerhaven wird sich die All for Offshore GmbH mit einem Infostand erstmals der Offshore-Branche präsentieren.

Schrammgroup

Die Schrammgroup ist ein strategischer Verbund aus spezialisierten Einzelunternehmen, die gemeinsam alle wichtigen Facetten der maritimen Wirtschaft abdecken. Mit der Tochter Brunsbüttel Ports GmbH, die mit leistungsfähigen Anlagen für das Handling und den Umschlag von Gütern aller Art ausgestattet ist, verfügt die Schrammgroup zudem über den einzigen voll privatisierten Hafen in Deutschland. Dieser liegt an der Elbe auf Höhe des Nord-Ostsee-Kanals und ist damit zentraler Logistik-Schnittpunkt der gesamten Nord- und Ostsee-Wirtschaft. Mit rund 6.500 umgesetzten Komponenten verfügt das Unternehmen zudem über große Expertise auf dem Gebiet der Verladung und Verschiffung.

wpd onshore GmbH & Co. KG

Die wpd offshore GmbH ist Teil der wpd-Gruppe, die weltweit Windparks plant, betreibt und in derzeit 21 Ländern aktiv ist. Insgesamt hat das Unternehmen bereits Projekte mit rund 1.600 Anlagen und einem Output von zwei Gigawatt realisiert. Derzeit plant wpd international weitere Vorhaben mit insgesamt 7.000 MW. Darüber hinaus ist die Gruppe mit einer Pipeline von 10.000 MW Europas führender Entwickler für Offshore-Windparks. Einer der ersten kommerziellen Offshore-Windparks, Baltic I, wird von wpd betreut derzeit gebaut. wpd entwickelt Offshore-Projekte in Deutschland, Schweden, Finnland, Dänemark, Frankreich und Italien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.