Kooperationsvertrag zwischen Steeb Anwendungssysteme GmbH und DMS/ECM-Systemhaus WMD Vertrieb GmbH

Die Steeb Anwendungssysteme GmbH, eines der führenden SAP-Systemhäuser für die mittelständische Wirtschaft, und das DMS/ECM-Systemhaus WMD Vertrieb GmbH (Workflow Management & Document Consulting) aus Ahrensburg haben einen Kooperationsvertrag geschl

(PresseBox) (Ahrensburg und Abstatt, ) Als Kooperationspartner der Steeb Anwendungssysteme GmbH vertreibt und implementiert WMD künftig ergänzend zum eigenen Portfolio der WMD Business Solutions die im DMS/ECM-Umfeld erforderlichen SAP-Lösungen. Die WMD zählt zu einem der erfolgreichsten System- und Projekthäusern mit mittlerweile mehr als 500 DMS-Installationen in Deutschland und Skandinavien – davon über 150 Installationen im Umfeld von mySAP ERP.

Die heutige Marktsituation erfordert kundenspezifische, unternehmensweite und bereichsübergreifende Lösungen zur internen Prozessoptimierung in den Unternehmen. Dies betrifft insbesondere die Unternehmensbereiche Personalverwaltung, Finanzwesen/Controlling, Einkauf und Auftragsabwicklung sowie die allgemeine Unternehmensorganisation. Lösungen wie die digitale Personalakte, Workflow-gestützte Rechnungs- und Bestellverarbeitung, effizientes Vertragsmanagement und Lösungen zur digitalen Posteingangsverarbeitung sowie zur E-Mail-Archivierung stehen dabei im Vordergrund.

Entscheidend für die Abbildung vieler dieser Prozesse ist das zugrundeliegende ERP-System von SAP. Die SAP AG ist der weltweit führende Anbieter von betriebswirtschaftlicher Standardsoftware.

Die WMD Business Solutions sind speziell auf dieses Szenario ausgerichtet – und bedienen den Markt mit standardisierten und ganzheitlichen auf SAP-Workflow basierenden Lösungen. Realisiert werden Projekte für Kunden aller Branchen unter Einbindung der jeweils im Einsatz befindlichen SAP-Systeme.

Die WMD bietet Kunden im SAP-Umfeld ein hohes Maß an Beratungskompetenz, langjährige Projekterfahrung und ein umfassendes SAP-Know-how. Die Schwerpunktkompetenz liegt dabei auf den Bereichen:

SAP Business Workflow-Konzeption
SAP Records Management
SAP-Integration
SAP-Datenarchivierung
SAP-Schnittstellenentwicklung
Dokumentenmanagement und Projektrealisierung
Die Zusammenarbeit zwischen Steeb und WMD sieht neben der gegenseitigen Nutzung bestehender Vertriebsstrukturen auch die Entwicklung gemeinsamer Marketingstrategien und Know-how-Transfer vor. Mit dieser gebündelten Kompetenz soll das Angebot für Steeb- und WMD-Kunden deutlich erweitert werden.

„Mit WMD haben wir einen Geschäftspartner gefunden, der über marktspezifisches Know-how sowie Produkt- und Lösungskompetenz verfügt. Die WMD stellt mit ihrer internationalen Struktur, ihrer SAP-Beratungs- und Produktkompetenz sowie ihrer langjährigen SAP-Projekterfahrung eine erfolgsversprechende Erweiterung für unseren Marktauftritt dar“, so Hans-Peter Holz, Partnermanager bei Steeb.

WMD Vertrieb GmbH (Workflow Management & Document Consulting)

Als erfolgreiches Systemhaus im DMS- (ECM) Umfeld marktführender Systeme wie EASY ENTERPRISE, SAPERION, Docutec und Dicom, betreut die WMD über 550 DMS-Installationen, davon 170 im Bereich mySAP ERP. Die Konzentration auf die Bereiche »Elektronische Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflow« sowie eine mehr als elfjährige Projekterfahrung ermöglichen die Realisation hochqualifizierter Lösungen zur internen Prozessoptimierung in den Unternehmen. Die WMD Business Solutions sind speziell auf diese Szenarien ausgerichtet - und bedienen den Markt mit standardisierten und ganzheitlichen Lösungen, die jederzeit mit überschaubarem Zeitaufwand an bestehende Systemlandschaften und individuelle Kundenanforderungen anpassbar sind. Realisiert werden Projekte für Kunden aller Branchen unter Einbindung der jeweils im Einsatz befindlichen ERP-Systeme.

Die WMD bietet alles aus einer Hand: Analyse und Beratung, Realisation und Projektbetreuung sowie die Lieferung aller erforderlichen Hardware- und Softwarekomponenten. WMD führt außerdem alle notwendigen Systemanpassungen durch und erweitert das Lösungsportfolio stetig durch neue innovative Produktlösungen sowie eigenentwickelte kundenspezifische und standardisierte Archivierungs- und Workflow-Tools. Ein umfassendes Service- und Schulungsangebot rundet das Angebot ab. Zusätzlich stehen wir Ihnen beratend zur Seite, wenn es um aktuelle Themen wie die „Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen“ (GDPdU) und „Verfahrensdokumentation“ geht. Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine Lösung, die Ihnen hilft schnell, effizient und kostensparend durch die „digitale Betriebsprüfung“ zu kommen.

Die WMD hat ihre Sitze in Ahrensburg, Dortmund, Kopenhagen und Den Haag und erwirtschaftete im Jahr 2005 einen Gesamtumsatz von über 11 Mio. €. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt mehr als 60 Mitarbeiter. WMD ist Mitglied der DMS-Group GmbH. www.dmsgroup.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.