Neuartige Securitylösungen für Firmen mit sensitiven Daten

Die Wizlynx group mit Hauptsitz in Basel, bietet mit Quaresso Protect On Q eine Weltneuheit im Endpoint Security Umfeld an

(PresseBox) (Basel, ) Zielkunden der integrierten Lösung sind alle Firmen, die sensitive Daten via Webapplikationen zur Verfügung stellen müssen und somit erhöhte Anforderungen an "Information Protection" haben. Viele Sicherheitsprobleme werden heute durch verschärfte Browserattacken ausgelöst. Dies ist vor allem für Banken ein Problem, die mit sehr gut ausgebauten Online Financial/Banking Services Ihren Kunden Mehrwertdienste anbieten. Damit wird der Endkunde jedoch mit vielschichtigen und sicherheitsrelevanten Problemen konfrontiert. Der Kunde ist für den Schutz der Browsersession selbst verantwortlich. Die global tätige Wizlynx group und Quaresso, greifen mit Protect On Q dieses Problem auf und bieten solchen Unternehmen erstmalig eine Lösung an. Protect On Q ist ein "Armored Browser" der einen Security Layer um den herkömmlichen Browser aufbaut. Damit ist eine echte Endpointsecurity für Kunden möglich. Der Kunde muss nicht selbst Securitymassnahmen ergreifen, um eine sichere Browsersession zu garantieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Kunde keine Installation auf seinem Rechner durchführen muss. Der "Armored Browser" wird für jede Browsersession "on the fly" geöffnet und hinterlässt nach dem schliessen keine Spuren auf dem Rechner.

Besondere Highlights von Protect On Q sind:

- Browser Data Leakage Prevention
- Kontrolle über Datentransaktionen (kopieren, sichern etc.) bis hin zur Verhinderung von "Print Screen" Aktivitäten
- Browser Information Protection
- Schutz vor zielgerichteten Browserattacken
- Schutz gegen Key logger und Frame Grabber
- Schutz gegen "Real Time Datamining Malware" (Browser Data Privacy)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.