Ad hoc: Lieferausfall führt zu Liquiditätsengpass

(PresseBox) (Rosh Ha'ayin, ) Die WizCom Technologies Ltd. (Prime Standard: WZM, IL 0010830706) wurde von ihrem Stammlieferanten Teliran Ltd. darüber unterrichtet, dass es durch verlängerte Beschaffungszeiten bei zwei Lieferanten zu einem unmittelbaren Lieferausfall bei zwei zentralen Produktkomponenten kommt. Hierdurch wird es zu einer Verzögerung bei der Produktion aller WizCom-Produkte kommen.

Es ist Teliran zwar gelungen, zusätzliche Lieferanten für die benötigten essenziellen Komponenten zu finden. Diese Hersteller werden jedoch voraussichtlich nicht vor Ende August 2009 ausliefern. Daraus resultierend wird WizCom ab Anfang August und voraussichtlich bis Mitte September keine Bestellungen mehr bedienen können, es sei denn, die Lieferschwierigkeiten können zwischenzeitlich auf andere Weise behoben werden. Die beschriebenen Umstände können zu einem Umsatzausfall und zu negativen Auswirkungen auf das Ergebnis im dritten Quartal 2009 führen. Bei einem Bestand an liquiden Mitteln von aktuell ca. 270.000 US-Dollar verursacht dies darüber hinaus einen Liquiditätsengpass bei WizCom. Der Lieferausfall trifft das Unternehmen zu einem Zeitpunkt, in dem es eine steigende Nachfrage nach seinen Produkten erfährt.

Das Unternehmen befindet sich bereits in Verhandlungen mit bestehenden und potenziellen neuen Investoren hinsichtlich der Aufnahme von weiterem Kapital. Es hat die laufenden Verhandlungen beschleunigt, um eine bevorstehende Knappheit liquider Mittel abzuwenden. Obwohl potenzielle Investoren ihre Bereitschaft zur Zuführung frischen Kapitals signalisiert haben gibt es keine Sicherheit, dass die erforderlichen Mittel tatsächlich aufgenommen werden können. Es gibt bis dato keine festen Zusagen oder irgendwelche Vereinbarungen, welche die weitere Finanzierung der Geschäftstätigkeit mit Hinblick auf den Liquiditätsengpass sicherstellen.

WizCom wird über die weiteren Entwicklungen informieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.