WISI auf der IFA 2009: Fit für Digital-TV

Neue Receiver-Generation und viele Innovationen für das digitale TV-Vergnügen

(PresseBox) (Niefern-Öschelbronn, ) "Fit für Digital-TV" lautet das Motto der WISI Communications GmbH & Co. KG (WISI) auf der IFA (4. - 9. September 2009) in Berlin und für die neue Digitalisierungskampagne des Unternehmens für den Groß- und Fachhandel. Das Unternehmen präsentiert sich am Stand 109 in Halle 10.2.mit zahlreichen Innovationen rund um die Zukunft des digitalen TV-Empfangs. Im Mittelpunkt stehen dabei die ersten Mitglieder der neuen Receivergeneration. Weitere Höhepunkte sind innovative Einkabel-Lösungen, die neue Hausanschlussverstärkerserie MIDI LINE, neue Sat-ZF-Abzweiger, Lösungen für die digitale Umrüstung beim Gemeinschaftsempfang, Kopfstellentechnik und die Multischalterfamilie MULTISYSTEMQUICK mit ihren flexiblen Einsatzmöglichkeiten. Abgerundet wird der IFA-Auftritt des Vollsortimenters mit zahlreichen Qualitätsprodukten wie LNC's, Satellitenspiegeln, Class-A-Koaxialkabeln und weiterem Zubehör für das störungsfreie digitale TV-Vergnügen.

Erste Receiver der neuen Generation

Premiere auf der IFA feiern die ersten Receiver der neuen Generation aus dem Hause WISI. Das Unternehmen bietet zukünftig drei Gerätelinien an. Die Einsteigerklasse MINI LINE, die Standardklasse HOME LINE und die Topklasse TOP LINE. Der Schwerpunkt der neuen Receiverflotte liegt auf dem HDTV-Empfang. WISI bringt die neuen Geräte schrittweise in den Markt. Das Unternehmen setzt dabei auf modernste technische Ausstattung, wie etwa CI+, Streaming und multimediale Anbindungsmöglichkeiten. Mit den neuen HDTV Receivern wird dann auch der Empfang des neuen HDTV-Angebots HD+ von Astra möglich sein.

Hausanschlussverstärker MIDI LINE

Mit der MIDI LINE bringt WISI eine neue Familie kleiner Hausanschlussverstärker mit aktiven und passiven Rückweg in den Markt. Die neue Linie besteht aus den beiden leistungsstarken Verstärkern VX 88 und VX 89. Diese eignen sich für verschiedene Einzelfälle in ans Kabelnetz angeschlossene Ein- und Mehrfamilienhäusern. Sie sind im Betrieb stromsparend und bieten ein ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis.

Unicable-Lösungen

Mit den innovativen WISI Unicable-Lösungen lassen sich Etagenwohnungen einfach und bequem für den Anschluss von bis zu acht Receivern an ein Koaxialkabel nachrüsten. Dabei kann das bereits in der Wohnung vorhandene Kabel mit in Serie geschalteten Antennendosen weiter verwendet werden. WISI hat bei der Entwicklung seiner aktiven Unicable-Multischalter DY 64 1810/DY 64 2410 und DY 68 1810/DY 68 2410 sehr hohen Wert auf Flexibilität, minimalen Installationsaufwand und hervorragende technische Eigenschaften gelegt. So haben alle vier Multischalter ein niedriges Rauschmaß, hohe Ausgangspegel an den Teilnehmer- und Stammausgängen, niedrige Dämpfungswerte, Schirmungsmaß der Klasse A sowie eine hohe Entkopplung an den Eingängen und Teilnehmerausgängen. Durch ihre geringe Stromaufnahme und ein aufgesetztes Schaltnetzteil mit Standby-Funktion (typ. 0,5 W) sind sie zudem sehr energieeffizient.

Neue SAT-ZF-Abzweiger

Die beiden neuen SAT-ZF Abzweiger DM 50 und DM 90 ergänzen in idealer Weise die Multischalterfamilie MULTISYSTEMQUICK von WISI. Beide Abzweiger sind zudem in Kombination mit den SAT-Verstärkern DY 50A bzw. DY 90 rückwegtauglich. WISI reagiert damit auf den zunehmenden Bedarf an flexiblen Lösungen für den stetig wachsenden Bereich Satellitendirektempfang.

Alles für den störungsfreien Empfang und die Verteilung

Daneben zeigt WISI auch sein für den DVB-T und DVB-S Empfang abgerundetes Antennen- und Satellitenspiegel-Sortiment, LNBs, innovative Stecker, Koaxialkabel, Antennen- und Multimediadosen.

WISI Communications GmbH & Co. KG

Das 1926 von Wilhelm Sihn jr. gegründete Unternehmen ist einer der weltweiten Pioniere der Empfangs- und Verteiltechnik und gehört zu den nur noch ganz wenigen deutschen Technologiefirmen in diesem Bereich. Heute ist WISI rund um den Globus als kompetenter Systemanbieter und Partner in den Produktbereichen Empfangs- und Verteiltechnik, CATV-Technik, Next Generation Networks und Hochfrequenz-Steckverbindungen tätig. An drei Produktionsstandorten in Deutschland, Frankreich und Asien sind derzeit rund 550 Mitarbeiter beschäftigt. WISI hat Tochtergesellschaften in Frankreich, Österreich, Schweiz, Schweden, Spanien und in China. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen mit über 100 Partnern in allen wichtigen internationalen Märkten. Weitere Informationen über WISI finden Sie unter www.wisi.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.