Industrieservice in Deutschland ist strategisches Wachstumsfeld

Anbieter bringen sich in Position / Gütezeichen als prüfbares Differenzierungsmerkmal

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Erst im Jahr 2008 gegründet hat der WVIS bereits klare Akzente setzen können. Branchenrelevante Themen wie Qualität, Aus- und Weiterbildung sowie Imagebildung und Pflege wurden vom WVIS richtig identifiziert und bearbeitet. Der WVIS hat sich in kurzer Zeit zu einer festen Größe in der Branche entwickelt und ist Partner vieler Projekte und Institutionen geworden. Die Industrieunternehmen schätzen den Verband als unabhängige, breit aufgestellte Instanz sowohl in der Beratung als auch im Hinblick auf die Imagebildung für den Industrieservice. Für das laufende Jahr rechnet der WVIS mit einem deutlichen Wirtschaftsaufschwung, wovon auch die Branche des Industrieservice profitieren wird. Zu den Trends im Industrieservice hat der WVIS 2010 eine Umfrage durchgeführt. Die Ergebnisse wurden in einem Branchenmonitor zusammengefasst, der jährlich aktualisiert werden soll.

Komplexität der Anlagen wächst

Auf lange Sicht gesehen wird die Bedeutung von Industrieservice insgesamt weiter steigen, da nicht zuletzt die Komplexität der Industrieanlagen und des Arbeitsumfelds immer mehr zunimmt. Entsprechend wachsen wird damit auch die Fremdvergabe von industriellen Dienstleistungen. Mehr denn je sind deshalb intelligente Outsourcing-Modelle mit einem lösungsorientierten Industrieservice gefragt. Die Unternehmen konzentrieren sich auf Ihre Kernkompetenzen und setzen verstärkt auf die professionelle Dienstleistung der Serviceanbieter, um Kosten zu sparen, flexibler im Markt agieren und mehr Augenmerk auf die Produktion verwenden zu können.

Hohes Interesse am Gütezeichen

Das Interesse am Gütezeichen für Industrieanlagenservice ist groß. Dabei handelt es sich um einen übergreifenden Qualitätsstandard. Die Branche hat nunmehr die Möglichkeit, nach strengen Kriterien zur Selbstkontrolle einen einheitlichen Standard zu schaffen, der allgemeine Servicequalität mit nachhaltiger Dienstleistung und Kundenzufriedenheit verbindet. Träger des Gütezeichens Industrieanlagenservice arbeiten engagiert und effizient, mit qualifiziertem Personal sowie fair und umweltschonend.

Der globale Druck auf die europäische Industrie wird weiter steigen - und damit auch die Notwendigkeit, kosteneffizient zu agieren. Dies kann die Industrie allerdings langfristig nicht alleine schultern.

Das nächste große Thema, dem sich der WVIS annehmen wird ist, "Service im Dienst der Energieffizienz".

Wirtschaftsverband für Industrieservice e.V

Der Wirtschaftsverband für Industrieservice e.V. (WVIS) ist eine unternehmensübergreifende Interessensvereinigung für Unternehmen im Industrieservice.

Zielsetzung des WVIS ist es, die wirtschaftspolitischen Interessen der wachstumsstarken Branche Industrieservice zu artikulieren und in enger Zusammenarbeit mit den Mitgliedsunternehmen Qualität und Nachhaltigkeit über einheitliche Standards und ein gemeinsames Branchenbild zu schaffen.

Die Branche repräsentiert in Europa ein Marktvolumen von schätzungsweise 100 Mrd. Euro, in Deutschland von rund 20 Mrd. Euro.

Der WVIS wurde 2008 gegründet. Sitz ist Düsseldorf.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.