Kompaktes Wissen für den Handel

(PresseBox) (Kiel, ) In vier Monaten zum geprüften Handelsfachwirt (IHK) - das bietet die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Lübeck. Die Weiterbildung in Vollzeit legt den Grundstein für den beruflichen Aufstieg zum Abteilungs- oder Marktleiter oder für den erfolgreichen Wiedereinstieg in den Beruf.

In knapp 800 Unterrichtsstunden stehen neben Handelsmarketing, Beschaffung und Logistik unter anderem auch Unternehmensführung sowie Personalmanagement auf dem Programm. Gezieltes Wirtschaftsenglisch macht die angehenden Handelsfachwirte fit für internationale Märkte. Den Abschluss bildet eine bundeseinheitliche Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK). Voraussetzung zur Teilnahme: eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie erste Berufspraxis.

Die Weiterbildung startet am 31. Mai und findet jeweils Montag bis Freitag von 8:00 - 15:00 Uhr bei der Wirtschaftsakademie in Lübeck statt. Eine finanzielle Förderung über einen Bildungsgutschein oder Meister-BAföG ist möglich. Weitere Informationen sind bei Angelika Schröder von der Wirtschaftsakademie unter Tel. (04 51) 50 26 - 108, per E-Mail an angelika.schroeder@waksh.de oder im Internet unter www.wak-sh.de zu erhalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.