Deutsche horten fast 100 Millionen gebrauchte Handys im Haushalt - Aneinander gelegt ergibt das die Strecke Berlin - Sydney

(PresseBox) (Berlin/Frankfurt (Oder), ) Auch zu diesem Weihnachtsfest wurden wieder Millionen neuer Smartphones in Deutschland verschenkt. Laut einer aktuellen Umfrage des Aris-Instituts im Auftrag des Branchenverbands Bitkom planten 16% der Befragten ein Smartphone und immerhin 13% einen Tablet-PC zu verschenken. Für jedes Neugerät landet ein altes Handy oder ein Laptop in der Schublade. Die wenigsten verkaufen oder verschenken Ihre Gebrauchten.

Die Zahl steigt stetig und erreicht Schätzungen zufolge bald die 100-Millionen-Grenze. Beim nächsten Umzug wundert sich der ein oder andere über die vermeintlichen Schätze. Dann ist es aber meistens schon zu spät! Zum richtigen Zeitpunkt verkauft, kann ein gebrauchtes Handy je nach Hersteller und Modell noch 200 € oder mehr einbringen. Nach wenigen Jahren jedoch sind solche Elektronikgeräte nichts mehr wert und können bestenfalls entsorgt werden.

Christian Wolf, Gründer des Elektronikankaufs www.wirkaufens.de, empfiehlt: "Beim Neukauf sollte man zügig sein altes Gerät verkaufen. Innerhalb eines Jahres verliert ein Handy bis zu 50% seines Wertes. Am wichtigsten ist dabei, einen vertrauenswürdigen und auf Technik spezialisierten Ankäufer zu finden." Immer mehr Menschen nutzen das Angebot von WIRKAUFENS. Inzwischen kauft Wolfs Unternehmen monatlich über 8.000 Geräte an. Tendenz stark steigend, für die ersten Monate 2012 rechnet Wolf schon mit 12.000 Stück monatlich.

"Man stellt beim Kauf eines neuen Autos sein altes auch nicht die Garage, sondern verkauft es und finanziert damit zum Teil den Neukauf. Wir arbeiten daran dieses Denken auch bei Handys & Co. zu verbreiten", so Wolf. Und das scheint dem noch jungen Unternehmen immer besser zu gelingen. In 2011 konnte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht werden.

WIRKAUFENS

WIRKAUFENS macht die Rückgabe gebrauchter Technik genauso einfach und komfortabel wie den Einkauf neuer Geräte. Auf der Webseite www.wirkaufens.de können Konsumenten ihr Gerät auswählen, Angaben zu seinem Zustand machen und erhalten sofort ein Preisangebot zu ihrem Gerät. Nach Eingabe ihrer Daten erhalten sie per E-Mail einen Aufkleber für den kostenlosen und klimaneutralen Versand und nach wenigen Tagen wird der vereinbarte Betrag überwiesen.

Die geprüften, wiederaufbereiteten und mit einer neuen Software bespielten Geräte werden je nach Zustand anschließend in einem "so gut wie neu" Zustand in EU-Ländern verkauft. Die Produktpalette umfasst Mobiltelefone, tragbare Musikspieler, Navigationshilfen, Digitalkameras, Spielkonsolen, Babyphones, Taschenrechner, MacBooks, Tablets und Laptops. Geplant sind noch weitere Elektronikgeräte.

Mehr Informationen zu WIRKAUFENS finden Sie auf der Seite http://www.wirkaufens.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.