Commerce Boom in Brandenburg - WIRKAUFENS kauft acht mal mehr an als 2011

(PresseBox) (Frankfurt (Oder)/Berlin, ) Einfach, schnell und sicher, das gebrauchte Handy zu Geld machen. Mit dieser simplen Geschäftsidee machte sich Christian Wolf im November 2008 selbständig. Heute verkaufen ihm bereits zehntausende Menschen jeden Monat ihre gebrauchte Technik. Neben Handys werden inzwischen auch Laptops, Digitalkameras und viele andere Technikartikel verkauft.

"Besonders jetzt im Januar boomt unser Geschäft. Wir haben im neuen Jahr bereits acht mal mehr angekauft als im Januar 2011. Gerechnet hatten wir nur mit der vierfachen Menge", so Wolf. Dabei hätten Kunden nach seinen Angaben nur vereinzelt Grund zur Unzufriedenheit gehabt: "Natürlich hat die Bearbeitung teilweise drei Tage länger gedauert als normal, aber unser Team hat einen tollen Einsatz gezeigt und wir werden nun früher als geplant neue Mitarbeiter einstellen."

Bis zum Jahresende will der Unternehmer über seine Ankaufseite www.wirkaufens.de monatlich über 40.000 Geräte ankaufen, wiederum drei mal mehr als derzeit. Um mit dieser rasanten Entwicklung Schritt halten zu können, sollen in diesem Jahr 20 neue Arbeitsplätze in Frankfurt (Oder) geschaffen werden. Insgesamt arbeiten dann 70 Mitarbeiter in dem jungen Unternehmen. Der Umsatz soll auf mehr als 10 Millionen Euro wachsen.

Im Gegensatz zu den klassischen Auktionsplattformen bietet der Ankäufer WIRKAUFENS seinen Kunden ein Rundum-Sorglos-Paket an. Das Angebot ist kostenfrei, der Kunde erhält sofort einen Festpreis und der Aufwand ist um ein vielfaches geringer. Die angekauften Geräte werden geprüft, in Stand gesetzt und die Daten des Vorbesitzers werden professionell gelöscht. Anschließend verkaufen Wolf und seine Mitarbeiter die Geräte in ganz Europa weiter. Computer Bild hat WIRKAUFENS 2011 getestet und mit "Gut" (2,47) benotet, besonders gut wurden von den Testern Funktionen und Service bewertet (1,60).

Über WIRKAUFENS

WIRKAUFENS macht die Rückgabe gebrauchter Technik genauso einfach und komfortabel wie den Einkauf neuer Geräte. Auf der Webseite www.wirkaufens.de können Konsumenten ihr Gerät auswählen, Angaben zu seinem Zustand machen und erhalten sofort ein Preisangebot zu ihrem Gerät. Nach Eingabe ihrer Daten erhalten sie per E-Mail einen Aufkleber für den kostenlosen und klimaneutralen Versand und nach wenigen Tagen wird der vereinbarte Betrag überwiesen.

Die geprüften, wiederaufbereiteten und mit einer neuen Software bespielten Geräte werden je nach Zustand anschließend in einem "so gut wie neu" Zustand in EU-Ländern verkauft. Die Produktpalette umfasst Mobiltelefone, tragbare Musikspieler, Navigationshilfen, Digitalkameras, Spielkonsolen, Babyphones, Taschenrechner, MacBooks, Tablets und Laptops. Geplant sind noch weitere Elektronikgeräte.

Mehr Informationen zu WIRKAUFENS finden Sie auf der Seite http://www.wirkaufens.de/index.php/content/staticContent/presse.html

Mehr Informationen über die Bitkom-Studie finden Sie auf der Seite http://www.bitkom.org/70928_70921.aspx

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.