2011: Die 26th European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition findet in Hamburg, Deutschland, statt

(PresseBox) (München, ) WIP, der Veranstalter der European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition (EU PVSEC) hat bekannt gegeben, dass die 26th European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition (26th EU PVSEC) im Jahr 2011 in Hamburg, Deutschland, im CCH - Congress Centre und der Neuen Messe Hamburg stattfinden wird. Die Konferenz wird dabei vom 5.-9. September 2011 über 5 Tage andauern; die Fachausstellung endet bereits wie in den Vorjahren nach 4 Tagen am 8. September 2011.

Nachdem die EU PVSEC bereits 2009 in Hamburg zu Gast war und 65.000 m2 Ausstellungsfläche belegte, werden für 2011 weitere Ausstellungshallen in der neuen Sektion A des Messegeländes hinzugefügt, um eine Gesamtausstellungsfläche von 80.000 m2 bereitzustellen. Auch die wissenschaftliche Fachkonferenz erweitert ihr Programm, indem verstärkt Fachthemen der PV Industrie sowie anwendungsorientierte Konzepte und Lösungen bei der Fertigung von PV Zellen und Modulen behandelt werden. Das Konferenzprogramm belegt neben dem CCH - Congress Centre Hamburg zusätzliche Vortragsräume in der Sektion A des Ausstellungsgeländes. Für eine optimale Logistik und den Transport der Besucher und Konferenzteilnehmer während der Veranstaltung sorgt ein kontinuierlicher Shuttleservice zwischen allen Messehallen und den Konferenzeinrichtungen.

EU PVSEC Executive Director, Peter Helm: "20 Jahre nach dem Inkrafttreten des Stromeinspeisungsgesetzes (später EEG) findet die 26th EU PVSEC im Jahr 2011 in Deutschland statt. Die 26th EU PVSEC wird von einer Reihe internationaler Institutionen unterstützt und würdigt die Vorreiterrolle dieses Gesetzes für die weltweite Entwicklung der Solarmärkte und der Solarindustrie, sowie dessen Rolle als Auslöser für eine weiter intensivierte Forschung und Entwicklung im Bereich Photovoltaik. Wir freuen uns darauf, Sie nächstes Jahr wieder in Hamburg begrüßen zu dürfen, um mit Ihnen die weiteren Entwicklungen und Stategien für 2020 und darüber hinaus zu diskutieren."

Die jedes Jahr an wechselnden europäischen Standorten stattfindende EU PVSEC gilt als die weltweit führende Fachveranstaltung in der Photovoltaik. Sie wird von der Europäischen Kommission, der UNESCO - Natural Science Sector, dem World Council for Renewable Energy (WCRE) und der International Photovoltaic Equipment Association (IPVEA) unterstützt und in einer engen Kooperation mit der European Photovoltaic Industry Association (EPIA) durchgeführt.

Das moderne Gelände des CCH - Congress Centre und der Neuen Messe Hamburg eignet sich wegen der zentralen Lage besonders für eine internationale Großveranstaltung wie die 26th EU PVSEC. Der nahe Flughafen, ein ICE-Bahnhof direkt am Eingang des CCH, sowie zahlreiche öffentliche Nahverkehrsverbindungen und eine große Auswahl an Hotels aller Kategorien bieten Kongressteilnehmern, Ausstellern und Besuchern ideale Bedingungen und tragen so zum Gelingen einer erfolgreichen Teilnahme an dieser Veranstaltung bei.

Hintergrund:

Die 25th European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition (25th EU PVSEC) ist gleichzeitig die 5th World Conference on Photovoltaic Energy Conversion (WCPEC-5) und findet in diesem Jahr in Valencia, Spanien, statt (Konferenz: 6.-10. September 2010 - Ausstellung: 6.-9. September 2010). Die Veranstaltung vereint die drei großen Photovoltaikkonferenzen: die 25th EU PVSEC, die 36th US IEEE Photovoltaic Specialists Conference und die 20th Asia/Pacific PV Science and Engineering Conference. Die Konferenz wird zusammen mit der angegliederten Fachausstellung, die 80.000 m2 belegt, als die wichtigste Plattform zum Austausch zwischen Wissenschaft und Industrie in der gesamten Solarbranche betrachtet.

Seit vielen Jahren präsentiert die European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition (EU PVSEC) die enge Verbindung zwischen wissenschaftlicher Konferenz und einer internationalen Photovoltaik-Fachausstellung. An 5 Konferenz- und 4 Messetagen werden Produktneuheiten und technische Innovationen aus allen Bereichen der Photovoltaik und aus aller Welt präsentiert.

WIP-Renewable Energies

WIP, 1968 gegründet, plant, entwickelt und betreut die Errichtung und den Betrieb von Systemen und Anlagen in den Bereichen Erneuerbare Energien- und Umwelttechnik. Seit 1986 ist WIP Organisator der European Photovoltaic Solar Energy Conference & Exhibition (EU PVSEC), die einmal jährlich in Europa stattfindet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.