Weiterer Meilenstein für Standardisierung von Notenspeicher-Technologie

BANQIT AB setzt auf intelligente Kassettentechnologie von Wincor Nixdorf

(PresseBox) (Paderborn, ) BANQIT AB, Anbieter von Lösungen für das Bargeld-Handling, wird künftig die Notenspeichertechnologie von Wincor Nixdorf in seinen Systemen mit der Bezeichnung Q-Cash Router zusätzlich zu den eigenen Cash Recycling Technologien einsetzen. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag haben beide Unternehmen jetzt unterzeichnet. Damit ist das schwedische Unternehmen neben Giesecke und Devrient bereits der zweite Anbieter, der die intelligenten Kassetten von Wincor Nixdorf in seinen Systemen nutzt und das Cash Cycle Management Solutions Konzept von Wincor Nixdorf adaptiert.

"Die Nutzung der Kassettentechnologie von Wincor Nixdorf durch einen weiteren Technologie-Anbieter markiert erneut einen Meilenstein auf dem Weg zur Standardisierung von Notenspeichern", sagte Hans-Günther Voss, Vice President Forschung und Entwicklung bei Wincor Nixdorf. Schon heute können Kassetten der CINEO-Systemgeneration von Wincor Nixdorf zwischen Geldautomaten, Cash Recycling-Systemen und Automatischen Kassentresoren getauscht werden. So können zum Beispiel volle Kassetten aus einzahllastigen Automatischen Kassentresoren ohne Zwischenbearbeitung in Geldautomaten eingesetzt werden. Die Integration der Kassettentechnologie in ein Bearbeitungssystem für Cash Center hatte das Technologieunternehmen Giesecke und Devrient im Januar 2011 vorgestellt.

"Die Integration der intelligenten CINEO Kassetten-Technologie von Wincor Nixdorf in die Q-Cash-Router bietet Banken entscheidende Vorteile wie geringere Cash-Handling Kosten, verbesserte Prozesse und mehr Sicherheit", sagte Leif Lundblad, CEO und Gründer von BANQIT AB. Lundblad gilt in der Branche als Innovator und Vordenker, der zahlreiche Technologien für die Bargeld-Auszahlung mit Automatischen Kassentresoren oder Geldautomaten erfunden hat.

"Die Entscheidung von BANQIT, die CINEO-Notenspeichertechnologie zu nutzen, ist ein weiterer Schritt zur Standardisierung, die sowohl von Banken als auch von Zentralbanken gefordert wird. Standardisierung ist eine wichtige Voraussetzung für Kostensenkungen und Prozessoptimierungen über die gesamte Cash Supply Chain hinweg", erklärte Hans-Günther Voss.

Der Q-Cash Router von Banqit ist eine High-End Cash Recycling Lösung für Standorte, mit hohen Transaktionsvolumina. Das System bietet die Möglichkeit Banknoten in versiegelten Safebags für den Werttransport auszugeben und verfügt über eine Banknoteneinfärbelösung.

CINEO ist die neue Systemgeneration von Wincor Nixdorf. Sie umfasst Geldautomaten, Cash Recycling Systeme, Automatische Kassentresore und Transaktionsterminals und ist Teil von Wincor Nixdorfs Cash Cycle Management Solution Konzept. CINEO Systeme setzen Maßstäbe hinsichtlich der Verarbeitungsgeschwindigkeit, der Sicherheit und der Serviceability. Das neue Notenspeicherkonzept ermöglicht den Austausch der Kassetten zwischen Systemen der CINEO-Familie.

Diese Information enthält zukunftsbezogene Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Einschätzungen der Unternehmensleitung der Wincor Nixdorf AG beruhen. Diese Aussagen sind nicht als Garantien dafür zu verstehen, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen. Die zukünftige Entwicklung sowie die von der Wincor Nixdorf AG und seinen verbundenen Unternehmen tatsächlich erreichten Ergebnisse sind abhängig von einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten und können daher wesentlich von den zukunftsbezogenen Aussagen abweichen. Verschiedene dieser Faktoren liegen außerhalb des Einflussbereichs von Wincor Nixdorf und können nicht präzise vorausgeschätzt werden, wie z.B. das künftige wirtschaftliche Umfeld sowie das Verhalten von Wettbewerbern und anderen Marktteilnehmern. Eine Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen ist weder geplant noch übernimmt Wincor Nixdorf hierzu eine gesonderte Verpflichtung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.