Wincanton eröffnet neuen Standort in der Schweiz

(PresseBox) (Mannheim, ) Der Transport- und Logistikdienstleister Wincanton baut sein europaweites Netzwerk weiter aus. Gestern eröffnete das Unternehmen einen neuen Standort in dem nahe der deutschen Grenze gelegenen Schaffhausen. Zusammen mit dem Standort in Basel verfügt Wincanton jetzt über zwei Eintrittstore für Sammelgutverkehre von und nach der Schweiz und sorgt damit für eine noch engere Anbindung des Alpenlandes an sein deutsches Road-Netzwerk.

"Die erfolgreiche Entwicklung von Wincanton Schweiz, die große Bedeutung des Wirtschaftsraums Ostschweiz und speziell unsere Verkehre mit Deutschland haben uns zu diesem Schritt bewogen", nennt Gerold Hohwieler, Geschäftsführer der Wincanton Schweiz AG, die zentralen Beweggründe für die Eröffnung des neuen Standortes. "Für Wincanton bedeutet dies einen weiteren wichtigen Schritt im Ausbau seines europäischen Netzwerks."

Am neuen Standort Schaffhausen, der in verkehrsgünstiger Lage unmittelbar an der Schweizer Autobahn A 4 gelegen ist, können sämtliche Logistikleistungen aus einer Hand angeboten werden, die für eine durchgehende Supply Chain erforderlich sind. So werden dort neben Stückgut, Komplett- und Teilladungen von und nach ganz Europa auch Überseeverkehre für Container sowie Projekt- und Anlagentransporte angeboten. Für Umschlag und Distribution stehen rund 1.200 Quadratmeter Umschlagflächen zur Verfügung, darüber hinaus können bei Bedarf weitere Lagerflächen angemietet werden.

Als so genannter "Zugelassener Empfänger" sowie "Zugelassener Versender" ist der Wincanton-Standort für sämtliche Zollformalitäten vor Ort autorisiert und kann daher eine vereinfachte Zollabfertigung für seine Kunden in Anspruch nehmen.

Die bisher von den Standorten Heilbronn, Stuttgart, Nürnberg, Mannheim und Schömberg täglich durchgeführten Linienverkehre mit der Ostschweiz bündelt Wincanton ab sofort über Schaffhausen. Umgekehrt können von dort über das Road-Netzwerk innerhalb von 24 Stunden ein Großteil der Kunden in Deutschland bedient werden. Weitere Verbindungen mit den wichtigsten Wirtschaftszentren in Europa komplettieren das umfangreiche Leistungsangebot des Wincanton-Standorts Schaffhausen.

Rund 5,5 Millionen Sendungen wickelt der Transport- und Logistikdienstleister jährlich über das eigene Road-Netzwerk ab, das in Deutschland derzeit aus 42 Niederlassungen besteht. Darüber hinaus verfügt Wincanton über ein separates Netzwerk für Hightech-Produkte mit eigenem Spezial-Equipment.

Wincanton

Wincanton gehört zu den europaweit führenden Anbietern von Logistik- und Transportdienstleistungen. Zusätzlich zur Kontraktlogistik gehören internationale Transportund Distributionsleistungen auf Basis eigener Netzwerkstrukturen zum Angebotsportfolio. Das Unternehmen entwickelt und realisiert weiterhin multimodale Transportkonzepte unter Einsatz der Binnenschifffahrt und der Bahn sowie spezialisierte Lösungen für die Hightechindustrie. Bei seinen Logistiklösungen baut Wincanton auf langfristige Partnerschaften und betreut führende Unternehmen mit den Branchenschwerpunkten Automotive, Fast Moving Consumer Goods, Handel, Petrochemie und Industrie. Das Unternehmen ist europaweit an rund 400 Standorten aktiv und beschäftigt 30.000 Mitarbeiter, die einen Umsatz von rund 2,8 Mrd. Euro erwirtschaften.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.