Das Ende des Papiers im Entsorgungsunternehmen

R.O.N.A hat KENDOX Business Edition in Branchenpaket ConTec integriert

(PresseBox) (München / Götzis,, ) Obwohl die Entsorgungsbranche zu den „papierintensiven“ Branchen gehört, arbeitet die Mehrzahl der Entsorgungsunternehmen nach wie vor ohne die Unterstützung durch Dokumenten management- oder Archiv-Systeme. Mit der Integration der KENDOX Business Edition in sein Branchenpaket ConTec läutet R.O.N.A. Systems, Marktführer bei ERP-Systemen für Entsorgungsunternehmen in Deutschland und in Österreich, das Ende des Papiers jetzt auch in dieser Branche ein. „Bei einem klassischen Entsorger fallen im Jahr zwischen 200.000 und 1,2 Millionen Papierbelege an. Schon bei einem ganz normalen Vorgang wie etwa dem Bereitstellen eines Abfallcontainers sind es bis zu sieben“, beschreibt Rainer Marte, Geschäftsführer der R.O.N.A. Systems GmbH mit Sitz im österreichischen Götzis, das Problem. Deswegen war es für ihn wichtig, den mehr als 300 R.O.N.A.-Kunden hier eine möglichst effiziente Lösung anzubieten. Deswegen wurde die KENDOX Business Edition auch bereits vollständig in ConTec in-tegriert, so dass die Anwender das neue DMS direkt aus ihrer gewohnten Anwendungsumgebung heraus nutzen können.

„KENDOX bietet mit seiner Business Edition eine DMS-Lösung der neues-ten Generation, die unseren Kunden echte Zukunftssicherheit bietet. Denn das System wurde auf Basis jahrelanger Erfahrungen mit Dokumenten Ma-nagement und mit elektronischen Archiven neu entwickelt. Und sie hat sich innerhalb kürzester Zeit in zahlreichen Installationen bereits in der Praxis bewährt“, so Rainer Marte zu den Gründen, warum R.O.N.A. künftig auf die Lösungen von KENDOX setzt. Zudem können die Unternehmen mit Hilfe der weiteren KENDOX Anwendungen aus der Knowledge Edition einfach und schnell ein unternehmensübergreifendes Informationsmanagement aufbauen.

Aus Sicht von R.O.N.A. ist die Einführung eines DMS-Systems für viele Entsorgungsunternehmen längst überfällig. Nicht nur, weil sich damit viele Geschäftsprozesse deutlich effizienter gestalten lassen und der Anteil des Papiers im Unternehmen drastisch zurückgefahren werden kann. Entsorgungsunternehmen können nach der Erfahrung von Rainer Marte nach auch ihren Kunden einen deutlich besseren Service bieten. „Nehmen sie nur einen Lieferschein, der zu einem Container gehört, der auf irgendeine Baustelle geliefert wurde. Bis sie den finden, vergeht seine Zeit. Über die DMS-Integration steht der Vorgang mit allen Belegen aber nicht nur am Bildschirm zur Verfügung. Diese Belege können beispielsweise auch automatisch mit der Rechnung ausgedruckt werden, so dass der Kunde immer alle Informationen und Belege zum kompletten Vorgang in Händen hat.“

Über R.O.N.A. Systems GmbH:
R.O.N.A Systems beschäftigt sich seit 1986 mit der mobilen Erfassung von Daten. Der Name R.O.N.A. (Realtime Offline Network Application) steht für die Aufgabe, Informationen an jedem beliebigen Ort bequem und automatisch in Realzeit zu erfassen und - zeitlich versetzt - auszuwerten. Den Erfolg dokumentieren ca. 12.000 Erfassungssysteme. Nach dem Einstieg in die Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft im Jahr 1992 entstand innerhalb von fünf Jahren eines der mächtigsten und funktionellsten Warenwirtschafts- und Logistikprogramme für diese Branche auf dem europäischen Markt. Seit einigen Jahren ist R.O.N.A Systems unter dem Produktnamen ConTec hier Marktführer im deutschsprachigen Raum. Basis dieses Erfolgs ist unter anderem die automatische Verknüpfung von Fuhrparkdaten mit denen der Warenwirtschaft und der Logistik. Erstmals ist es mit ConTec möglich, den Deckungsbeitrag jedes einzelnen Auftrags zu ermitteln.

Wilken Informationsmanagement GmbH

KENDOX ist ein international tätiges Software- und Service-Unternehmen mit Standorten in Zürich (CH), München (D), Bremen (D) und Oberriet (CH). Mit dem Konzept der "Knowledge Application Software" geht KENDOX über den Ansatz herkömmlicher DMS- oder ECM-Lösungen hinaus und verbindet Funktionen für Knowledge-Management und Teamarbeit mit Möglichkeiten zur verteilten und intelligenten Dokumentenbearbeitung und zur Medien- und Inhaltsverwaltung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.