Spielarme Planeten- und Winkelgetriebe von Vogel Antriebstechnik finden breiten Einsatz

(PresseBox) (Oberboihingen, ) Wirtschaftlichkeit der Produkte und Flexibilität durch modulare bzw. semistandardisierte Lösungen sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren, die bei Vogel Antriebstechnik auch in schwierigen Marktsituationen für positive Impulse sorgen. So finden Vogel Getriebe Eingang in zahlreiche Branchen vom klassischen Maschinen- und Anlagenbau über Druck- und Verpackungstechnik bis hin zu den Bereichen Automation, Handhabung und Robotik, um nur die wichtigsten zu nennen. Dies gilt insbesondere für die jüngste Generation der Spielarmen Planetengetriebe, die durch eine innovative Produktgeometrie mit Schrägverzahnung neue Maßstäbe im Getriebebau setzen konnten.

Für Servoanwendungen mit extrem energieeffizientem Betrieb stehen zudem auch Winkelgetriebe mit hohem Wirkungsgrad zur Verfügung. Außerdem sind - wie übrigens bei allen Vogel Antriebslösungen "Washdown"- (abwaschbare) Ausführungen erhältlich. Diese sind ideal zum Einsatz im Bereich Verpackungsmaschinen-, Lebensmittel, Pharma- und Chemie-Industrie. Die Kegelradgetriebe und Kegelstirnradgetriebe von Vogel sind auf Wunsch sogar in speziell explosionsgeschützter Ausführung (ATEX) erhältlich.

Neben Dynamik und Innovationsfreude auf Produktebene wird Vogel vor allem aber auch als kontinuierlicher, zuverlässiger Partner geschätzt - Kontinuität, die sich beispielsweise in der über 40 Jahre währenden erfolgreichen Vertriebspartnerschaft mit der Lenze-Gruppe zeigt. Durch letztere profitieren Kunden vor allem vom umfassenden Leistungs- und Beratungsspektrum des Partners und dessen weltweite Präsenz.

Auf der diesjährigen Motek präsentiert sich Vogel in Halle 9, Stand 9419.

Interessenten erhalten auf Wunsch kostenlose Eintrittskarten, die unter info@vogelantriebe.de angefordert werden können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.