Wilhelm Büchner Hochschule jetzt ISO-zertifiziert

Qualitätsmanagement: noch mehr Transparenz und Orientierung für berufsbegleitende Fernstudiengänge

(PresseBox) (Pfungstadt bei Darmstadt, ) Die Wilhelm Büchner Hochschule hat die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 erfolgreich abgelegt. Damit stellt Deutschlands größte private Hochschule für Technik außerordentliche Qualitäts- und Servicestandards für seine Bachelor- und Masterstudiengänge sowie seine akademischen Weiterbildungsangebote unter Beweis.

Als Fernhochschule für berufstätige Studierende richtet die Wilhelm Büchner Hochschule ihre gesamte Studienorganisation an den Bedürfnissen der Studierenden aus. Daraus resultieren eine hohe Serviceorientierung und hohe Qualitätsstandards in den Studienangeboten. Mit der ISO 9001-Zertifizierung wird nun die Qualität sämtlicher Prozesse im gesamten Unternehmen nach international anerkannten Richtlinien bestätigt. Für die Studierenden der Wilhelm Büchner Hochschule bedeutet diese Zertifizierung, dass sie beste Qualität in der Lehre, beim wissenschaftlichen Personal sowie in der Studienbetreuung erwartet.

Weitere Qualitätsnachweise

-Die unbefristete staatliche Anerkennung der Wilhelm Büchner Hochschule durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kultur ist ebenfalls ein wichtiger Qualitätsnachweis.

-Jeder neu entwickelte Studiengang wird vor der Aufnahme in das Studienprogramm einer eingehenden und unabhängigen Überprüfung durch die Agentur ACQUIN unterzogen. ACQUIN ist berechtigt, das Qualitätssiegel des deutschen Akkreditierungsrates zu vergeben. Alle Studiengänge der Wilhelm Büchner Hochschule sind ohne Ausnahme erfolgreich akkreditiert und haben das Qualitätssiegel erhalten. Die Studierenden können somit sicher sein, dass die Studiengänge hohe Qualitätskriterien erfüllen.

-Mit dem Qualitätsnachweis nach den "PAS 1037:2004 - quality specifications for distance learning providers" belegt die Fernhochschule die Qualität ihres Bildungsmanagements. Dieser Qualitätsstandard wurde speziell für Anbieter von Fernunterricht, Fernstudium und E-Learning in Deutschland konzipiert.

-Und schließlich bestätigt die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln, dass alle Studiengänge der Wilhelm Büchner Hochschule die spezifischen Erfolgskriterien für das Fernlernen erfüllen.

Wilhelm Büchner Hochschule

Mit über 5 000 Studierenden ist die staatlich anerkannte Wilhelm Büchner Hochschule die größte private Hochschule für Technik in Deutschland. Das Studienangebot der in Pfungstadt bei Darmstadt ansässigen Fernhochschule richtet sich schwerpunktmäßig an Berufstätige und umfasst Bachelor- und Masterstudiengänge in den Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement. Alle Studiengänge zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht nur das nötige technische Fachwissen, sondern auch fachübergreifende Kompetenzen wie Betriebswirtschaft, Führung und Kommunikation vermitteln. Absolventen sind dadurch in der Lage, komplexe Projekte oder ganze Unternehmensbereiche zu führen. Mit dem Online-Campus "StudyOnline", persönlicher Studienbetreuung, schnell erreichbaren Tutoren sowie einem aktiven Netzwerk versteht sich die zur Klett-Gruppe gehörende Wilhelm Büchner Hochschule als Service-Hochschule für Berufstätige. Zertifizierungen nach ISO 9001 und PAS 1037 belegen die hohen Qualitäts- und Servicestandards der Wilhelm Büchner Hochschule.

Weitere Informationen unter: www.wb-fernstudium.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.