Wieland Electric gewinnt Siemens-Preis als "Best Quality Supplier 2008"

(PresseBox) (Bamberg, ) Wieland Electric wurde am 12. Februar 2009 als bester Lieferant in der Kategorie Qualität des Siemens-Geschäftsbereiches Drive Technologies mit dem Award "Best Quality Supplier 2008" ausgezeichnet. Die Siemens-Business Unit Motion Control Systems vergab den "Supplier of the Year 2008"-Award zum ersten Mal.

Die Business Unit Motion Control Systems bewertete seine 250 qualifizierten Lieferanten nach strengen Kriterien und ermittelte für das Jahr 2008 in den vier Kategorien Quality, Logistics, Key Account und Performance den jeweils besten Zulieferer. Ziel der Bewertung ist es, das Einkaufsvolumen ausschließlich mit den besten Partnern zu realisieren, um hohe Qualität und Innovationskraft langfristig sichern zu können.

Dr. Andreas Rinn, Qualitätsmanagementbeauftragter der Wieland-Gruppe und John Paulsen, Vertriebsleiter Europa, erklärten, dass sich das Unternehmen nicht auf den Lorbeeren ausruhen wird: "Der Siemens-Award ist der Preis unserer Anstrengungen für eine Null-Fehler-Produktion, belohnt das sehr gute Qualitäts- und Umweltmanagement in unserem Unternehmen und ist Ansporn für die Zukunft."

Wieland Electric liefert für Siemens-Antriebssteuerungen, die in Werkzeug- und Produktionsmaschinen sowie in Kränen eingesetzt werden, vorkonfektionierte Reihenklemmenleisten und Leiterplattenklemmen. Absolut fehlerfreie Produkte, hohe Zuverlässigkeit im Feldeinsatz, keine Ausfälle bei der Weiterverarbeitung sowie ein funktionierendes Qualitäts- und Umweltmanagementsystem trugen zur bisher einmaligen Auszeichnung bei.

Wieland Electric GmbH

Wieland Electric wurde 1910 in Bamberg gegründet und zählt zu den Pionieren der elektrischen Verbindungstechnik. Die Produktpalette umfasst weit mehr als 20.000 Komponenten für die Industrieautomation und die Gebäudeinstallation und -automation. Mit dem System gesis® ist Wieland seit über 30 Jahren Weltmarktführer im Bereich der steckbaren Elektroinstallation für Gebäude. Für Automatisierungslösungen ist das Energiebussystem podis® prädestiniert. Vor allem Logistik- und Transportanlagen lassen sich mit dem modularen System effektiv dezentral installieren. Das international ausgerichtete Familienunternehmen unterhält gruppenweit Tochtergesellschaften in Frankreich, Großbritannien, USA, Kanada, Italien, Polen, Spanien, Belgien, Tschechien sowie China und ist in über 70 Ländern vertreten. Neben der Wieland Electric GmbH gehört seit 1998 die STOCKO Contact GmbH & Co. KG zur Wieland-Gruppe. Der Unternehmensverbund ist nach ISO 9001:2000 zertifiziert und produziert gemäß einem EG-auditierten Umweltmanagementsystem.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.