Widemann Systeme auf der INTERGEO 2010 in Köln

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Eine umfangreiche Palette an CAD- und GIS-Lösungen präsentiert das Wiesbadener Systemhaus Widemann Systeme GmbH auf der INTERGEO 2010 in Köln. Zum Portfolio zählen Stadt-, Objekt- und Tiefbauplanung, Kataster für Grünverwaltungen, Web-Auskunftssysteme sowie ein ALKIS-Konverter.

WS LANDCAD 2011

Pünktlich zur INTERGEO 2010 erscheint WS LANDCAD 2011, die neue Version der führenden AutoCAD-Fachapplikation für Stadt- und Objektplanung. Das neue WS LANDCAD ist voll 64-Bitfähig und zeigt sich in modernem Gewand. Die neuen grafischen Manager-Oberflächen eröffnen den Weg zu einer ergonomischeren Arbeitsweise und tragen zur besseren Gesamt-Performance bei. Durch den Umstieg auf 64-Bit-Fähigkeit im gesamten Programm wurde eine Neuprogrammierung der Manager-Oberflächen notwendig, dabei wurde auch der gesamte Workflow optimiert. Die neue vielseitige, leistungsfähige und flexibel anpassbare Oberfläche ermöglicht den Anwendern eine neue Flexibilität bei der täglichen Arbeit an ihren Projekten.

IRIS GM - Katasterlösungen für Grünverwaltungen

IRIS GM ist eine einfache und übersichtliche Webapplikation zur zeitsparenden und flexiblen Erfassung, Bearbeitung, Analyse und Auskunft von Daten, die im Grünflächenmanagement einer Kommune anfallen. Es beinhaltet die Kataster für Grünflächen, Bäume und Spielgeräte. Die einzelnen Arbeitsschritte werden mit Nachweis in der Objekthistorie protokolliert und dienen so zur Wahrung der Verkehrssicherungspflicht. IRIS GM bietet den Vorteil der freien Kombination von Fachdaten mit beliebigen Geobasisdaten in einem System.

IRIS Spielgerätekataster

Die komplett überarbeitete Fachschale Spielgerätekataster dient der fachgerechten Dokumentation regelmäßiger Kontrollen und Maßnahmen für die Sicherheit der Spielplatzgeräte. Sie ergänzt somit die softwaregestützen Möglichkeiten zur Umsetzung der Verkehrssicherungspflicht für die Ausstattungsobjekte auf Spielplätzen und Grünanlagen. Die Fachschale enthält vollständig hinterlegte Prüfkriterien gemäß DIN/EN 1176 pro Spielgerätetyp und wurde in Zusammenarbeit mit dem TÜVzertifizierten Landschaftarchitekturbüro Ammermann + Döhler in Bamberg erarbeitet. Die Arbeitsschritte werden mit Nachweis der Objekthistorie protokolliert.

IRIS Versiegelungskataster - das "leichte" GIS für Abwassergebührensplitting

Das IRIS Versiegelungskataster ermöglicht die komfortable Erfassung, Verwaltung und Analyse aller Versiegelungsflächen eines Grundstücks. Die Objekterfassung erfolgt direkt am Bildschirm und wird vom Programm umfangreich unterstützt. Mit dem logisch aufgebauten Werkzeugkasten kann die komplette Erfassung inklusive Attributierung schnell erledigt werden. Ergänzende Sachdaten (Flächenart, Versiegelungsgrad usw.) werden im gleichen Arbeitsgang praktisch automatisch zugeordnet. Die Ergebnisse für jedes Grundstück können auch nach Excel exportiert sowie inklusive Grafik komfortabel zur Serienbrieferstellung an Grundstückseigentümer genutzt werden.

IRIS Friedhofskataster

Die Fachschale Friedhof ist ein Informationssystem für das Vertrags- und Grabmanagement in der kommunalen oder kirchlichen Friedhofsverwaltung. Mit ihr lassen sich sämtliche im Zusammenhang mit dem Friedhofsmanagement relevanten Daten erfassen und verwalten. Die Fachschale kann individuell auf die Situation der Friedhofsverwaltung vor Ort angepasst werden. Aus dem Programm heraus können automatisch alle benötigten Dokumente wie Nutzungsverträge, Gebührenbescheide, Anschreiben und Formulare erstellt werden.

acadALKIS - Import von ALKIS-Daten in CAD-Programme

Mit acadALKIS präsentiert Widemann Systeme einen leistungsfähigen Konverter, um die amtlichen Geobasisdaten im neuen ALKIS NAS-Format in CAD-Software wie z. B. AutoCAD, AutoCAD Map 3D und AutoCAD Civil 3D einzulesen. Dabei werden die Objektgeometrien aus den NAS-Dateien importiert und nach den amtlichen Vorgaben der "GeoInfoDok" abgebildet. Sowohl die grafische Ausgestaltung von Signaturen und Symbolen als auch die Differenzierung der Objektarten in entsprechend benannte Layer richtet sich nach diesem umfassenden Regelwerk der AdV.

Weitere Informationen bei Widemann Systeme GmbH auf der INTERGEO 2010 in Köln, Messegelände, Halle 11.2, Stand 2H.141 sowie unter www.widemann.de.

Widemann Systeme GmbH, CAD- und GIS-Systemhaus

Das Wiesbadener Systemhaus Widemann Systeme GmbH mit Geschäftsstellen in Hamburg, Düsseldorf und München - einer der Pioniere unter den CAD- und GIS-Systemhäusern in Deutschland - ist seit Gründung im Jahre 1985 erfolgreich am Markt tätig. Innovative Produkte und konsequente Kundenorientierung haben das Unternehmen nicht nur im Anwendungsbereich der Stadtplanung zum Marktführer gemacht. Die gesamte Palette der CAD- und GIS-Produkte für die Bereiche der Planung, Auskunft und Visualisierung bis zu 3D-Stadtmodellen, immer ergänzt durch umfassende Dienstleistungen, gehört zum Leistungsspektrum der Widemann Systeme GmbH.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.