Messeherbst 2010 bei Wibu-Systems: mit Softwareschutz CodeMeter auf den Industriemessen electronica und SPS/IPC/Drives

Vorträge auf zwei Elektronikmessen ergänzen den Messeauftritt

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Im November ist Wibu-Systems, einer der führenden Hersteller für Softwareschutz und Lizenzmanagement, mit seinem Softwareschutz CodeMeter speziell für industrielle Anwendungen auf den Industriemessen electronica in München und SPS/IPC/Drives in Nürnberg jeweils an einem Gemeinschaftsstand vertreten. Der besondere Fokus liegt auf den Themen Softwareschutz und Schutz der Produktionsdaten, um Produktpiraterie bei Maschinen, Anlagen und Steuerungen zu verhindern. Wibu-Systems ist auf der electronica als Partner von Swissbit und Hyperstone in Halle 6 am Stand A421 und auf der SPS-Messe am CoDeSys-Gemeinschaftsstand 530 bei 3-S Smart Software Solutions in Halle 7 vertreten. Ergänzend zum Gespräch am Messestand können sich Besucher bei den Vorträgen über Schutzmöglichkeiten vor Produktpiraterie im Embedded-Bereich informieren.

Im Mittelpunkt beider Vorträge steht der Schutz vor Produktpiraterie und Know-how-Schutz im Embedded-Bereich. Der Vortrag auf der electronica findet am 10. November um 15:30 Uhr im Embedded Forum A6.459 statt, während die SPS-Besucher am 25. November um 9:40 Uhr im Forum ZVEI in Halle 8 am Stand 410 zum Vortrag eingeladen sind.

Um ihr geistiges Eigentum zu schützen, benötigen industrielle Unternehmen geeignete Schutzhardware, die auf den vorhandenen Schnittstellen läuft, dabei zuverlässig bei extremen Temperaturen funktioniert und geschützt ist vor Staub, Feuchtigkeit oder vor starken elektrischen und magnetischen Feldern. Die neuen Hardwarevarianten CmCard/CF als CompactFlash-Karte, die CmCard/SD für die SD-Schnittstelle und die CmCard/µSD für die MikroSD-Schnittstelle funktionieren auf Basis der CodeMeter-Technologie und erfüllen diese speziellen Anforderungen.

CodeMeter hilft den verschiedenen Unternehmen in unterschiedlichen Branchen, die gewünschten Schutzbedürfnisse zu realisieren:
- Schutz der Embedded-Software vor Kopieren durch flexible Lizenzierung von Software.
- Im Embedded-Bereich werden neue Geschäftsmodelle möglich, wie Pay-per-Use oder Feature-on-Demand.
- Schutz des geistigen Eigentums und somit des gesamten Know-hows vor Reverse Engineering.
- Der Einsatz illegal genutzter Software wird verhindert und damit der Nachbau von Geräten oder Maschinen erschwert. Neben der reinen Software können auch Daten geschützt werden, wie die Produktionsdaten in der Textilproduktion oder persönliche Daten beim Einsatz von Medizingeräten.
- Gesteigerte Systemsicherheit, da die Integrität der Software gesichert wird („anti-tampering“).
- Signieren von Logfiles, um diese vor Manipulation zu schützen.

Oliver Winzenried, Vorstand und Gründer der Wibu-Systems AG, ist überzeugt: „Wir rechnen auf beiden Industriemessen mit großem Interesse an CodeMeter, da unsere Lösung inzwischen so erweitert ist, dass Unternehmen einen oder mehrere Schutzaspekte erfüllen können. Der erstmalige Angriff auf Industriesysteme in diesem Sommer durch den Computerwurm Stuxnet verstärkt die Fragen nach guten Schutzstrategien wie mit CodeMeter.“

www.wibu.de

WIBU-SYSTEMS AG

Die Wibu-Systems AG wurde 1989 von Oliver Winzenried und Marcellus Buchheit gegründet und hat sich auf die Bereiche Digital-Rights-Management, Softwareschutz, Lizenzmanagement, Dokumentenschutz, Schutz von Media-Daten und Zugangsschutz spezialisiert. Das Unternehmen ist in Niederlassungen in Seattle (USA) und in Shanghai und Peking (China), Vertriebsbüros in Belgien, Großbritannien, den Niederlanden, Portugal, Spanien und über Distributoren weltweit vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.