Gedächtnis für die Hosentasche: CM-Stick lernt erstmals Passwörter

Wibu-Systems auf CeBIT in Halle 7 A21

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die neue Version 2.20 des CM Password Managers wird von der Wibu-Systems AG, führender Anbieter hardwarebasierenden Schutzlösungen für Software, Dokumente, Zugriff und Medien, zur CeBIT in Halle 7, Stand A21 vorgeführt. Das hilfreiche Tool zur Passwort-Verwaltung lernt jetzt neue Passwörter unter Windows über den Internet Explorer und Firefox und erkennt automatisch verschiedene Felder beim Zugriff auf Internetseiten. Weil alle Zugangsdaten verschlüsselt in einem SmartCard-Chip auf der USB-Hardware CM-Stick wie in einem guten Gedächtnis gespeichert sind, kann der Anwender alle Passwörter bequem in der Hosentasche oder am Schlüsselbund überall mitnehmen.

Sobald der Anwender Internetseiten besucht, die Zugangsdaten wie Benutzername und Password erfordern, prüft der CM Password Manager, ob die Daten bereits im CM-Stick gespeichert sind und übernimmt sie in die entsprechenden Felder. Sind keine angelegt, fragt die Software, ob die Daten gespeichert werden sollen. Zukünftig können die neuen Zugangsdaten bequem genutzt werden.

Inzwischen haben die meisten Anwender verschiedene Benutzerkonten, die jetzt im CM Password Manager angelegt und mit unterschiedlichen Passwörtern versehen werden können. Somit kann der Anwender eine Vielzahl von Daten hinterlegen, ohne sich die einzelnen Zugangsdaten merken zu müssen. Das Tool unterstützt Windows, Linux und Mac OS X.

Oliver Winzenried, Vorstand der Wibu-Systems AG, erläutert: “Jeder Anwender sollte sich mit dem CM Password Manager bei der Verwaltung der vielen Passwörter helfen lassen und gleichzeitig von den vielfältigen Sicherheitsfunktionen profitieren. Da die Internetseiten manuell oder automatisch mit der richtigen Adresse eingegeben werden, ist ein hoher Schutz vor Phishing-Attacken gegeben. Der Passwort-Manager beinhaltet eine Funktion, um die Qualität der gewählten Passwörter zu prüfen. So wird der Anwender vor zu einfachen Passwörtern gewarnt oder kann sich ein komplexes geben lassen. Darüber hinaus bietet der CM-Stick persönliche Sicherheitsfunktionen wie Datenverschlüsselung und sicheren Zugangsschutz. Weitere Optionen ermöglichen den günstigen Softwarekauf über www.codemeter.de sowie die Nutzung eines Flash-Speichers mit einer Kapazität von bis zu 2 GByte.”

WIBU-SYSTEMS AG

WIBU-SYSTEMS AG
Elke Spiegelhalter
Tel: +49-721-93172-11
Fax: +49-721-93172-22
www.wibu.de, www.codemeter.de
elke.spiegelhalter@wibu.de

Wibu-Systems wurde 1989 von Oliver Winzenried und Marcellus Buchheit gegründet und hat sich auf die Bereiche Digital-Rights-Management, Softwareschutz, Lizenzmanagement, Dokumentenschutz und Zugangsschutz spezialisiert. Das Unternehmen ist in Niederlassungen in Seattle (USA) und in Shanghai (China) und über Distributoren weltweit vertreten

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.