White Light Consultations bei der FKTG

WLC hält 3D-Vorträge an der Filmhochschule Babelsberg / Marcel Gonska als Experte immer gefragter

(PresseBox) (Rösrath, ) Obwohl White Light Consultations erst vor zwei Jahren mit dem Ziel gegründet wurde, in Zusammenarbeit mit der Industrie TV-Displays so einzustellen, dass Filme auch zu Hause originalgetreu wiedergegeben werden, ist Inhaber Marcel Gonska mittlerweile weltweit als Spezialist für Bildreproduktion ein gefragter Referent.

Ende März eröffnete Gonska den Mitgliedern der Regionalgruppe Nord der FKTG (Fernseh- und Kinotechnische Gesellschaft) in einem Seminar bei Studio Hamburg MCI, was es mit der 3D-Technik derzeit auf sich hat. Neben einem Ausflug zu den Ursprüngen der 3D-Technik 1838 und Darstellung historischer Meilensteine zeigte Marcel Gonska die Stärken und Schwächen der aktuellen Technologien auf. Herstellerneutral wurden die Zuhörer gleichermaßen über den Stand der Technik als auch den aktuellen Stand der Standardisierungsbemühungen informiert.

Auch die Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam-Babelsberg holte sich kürzlich Marcel Gonska zu einem Vortrag vor den Studenten nach Potsdam. Entgegen der Präsentation in Hamburg konnte Gonska hier das Auditorium mit aktuellsten Informationen versorgen, die er frisch von der NAB Show 2010 in Las Vegas (10.4.-15.4.) mitgebracht hat.

Gonska legt großen Wert darauf, auf dem aktuellsten Wissensstand zu sein. Die neusten Entwicklungen und Trends holte er sich jetzt auf der 3D Konferenz der SMPTE. Die internationale Konferenz fand vom 13. bis 14. Juli in New York City statt und wurde von der Society of Motion Picture and Television Engineers (SMPTE) veranstaltet. Der SMPTE ist ein internationaler Verband aus dem Bereich der professionellen Film- und Videotechnik mit Sitz in New York, der die Entwicklung von Normen und Standards, Forschungsaktivitäten sowie die Kommunikation in der Branche fördert.

White Light Consultations / WLC GmbH

White Light Consultations (WLC) wurde 2008 mit Firmensitz in Rösrath bei Köln von Inhaber Marcel Gonska gegründet. WLC hat sich zum Ziel gesetzt, durch eine korrekte Bildreproduktion bei TV-Displays und Projektoren die Erhaltung der Filmkunst zu forcieren. Filme sollen auch zu Hause so wiedergegeben werden, wie es der Regisseur vorgesehen hat. Aufgrund weitreichender Kompetenzen kann White Light Consultations seine Kunden aus Handel und Industrie von der Produktplanung bis hin zur Endkunden-Kommunikation bezüglich Produktoptimierung, Bildkalibrierung, Schulung und Trainings beraten und betreuen.

White Light Consultations ist die zentraleuropäische Repräsentanz von Joe Kane Productions (JKP) mit Sitz in Los Angeles, USA.

Ausführliche Informationen zu WLC finden Sie unter www.wlc-online.net

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.