WLC Phönix-Projekt 2010

Erfolgreich im HD-Geschäft verkaufen / 25 Prozent Rabatt auf alle JKP-Trainings bis Ende 2009

(PresseBox) (Rösrath, ) High Definiton Fernsehen wird in den kommenden Monaten eines der wichtigsten Trends im TV-Segment und im kommenden Jahr zum marktbeherrschenden Thema. Full HD ist spätestens Ende diesen Jahres der Standard bei Flat-TVs. Entsprechend nimmt die Anzahl der in HD ausgestrahlten Kanäle zu und Februar 2010 gehen auch ARD und ZDF in den HD-Regelbetrieb über.

"Es ist Zeit sich jetzt, in einer Phase der Neuorientierung der Märkte, auf das Jahr 2010 vorzubereiten", so Marcel Gonska, Inhaber White Light Consultations. "ARD und ZDF gehen in den HDTV-Regelbetrieb und die Kunden werden verstärkt nach HDTV und guter Bildqualität fragen. Daher muss der Handel auf diesen neuen Ansturm vorbereitet sein. Wer sich jetzt unabhängig und professionell weiterbildet belegt 2010 die Pole-Position, kann getrost in das Verkaufsgespräch einsteigen und seine Kunden durch erstklassige Beratung und hochwertigen After-Sales-Support nachhaltig an sich binden."

Mit seinen herstellerunabhängigen Schulungen vermittelt WLC den Teilnehmern der JKP-Schulungen aus neutraler Perspektive das Thema "Videotechnik". "Bei uns lernen die Teilnehmer, worauf es bei einer guten und korrekten Bildreproduktion wirklich ankommt, unabhängig von Marke oder Typ eines bestimmten Produktes", ergänzt Gonska. "Bei Bedarf legen wir auch den Finger auf die Wunde, in dem wir den Teilnehmern erklären, wie Hersteller häufig völlig falsche Bildparameter als Notwendigkeit oder gar Innovation verkaufen. Bei uns zählt nur, was einem korrektem Bild und somit der Erhaltung der Filmkunst dienlich ist und wie der Handel seinen Kunden maximale Bildqualität bescheren kann."

In den JKP-Schulungen von White Light Consultations lernen die Teilnehmer von Grund auf, wie sich HDTV entwickelt hat, welche HDTV-Formate es gibt und wie korrektes HDTV in maximaler Qualität auf den Bildschirmen im Laden und bei den Kunden erscheint. In der JKP-Level 1 Schulung wird dabei auf die Grundlagen der Videotechnik eingegangen, auf die in JKP-Level 2 alle wichtigen Workshops aufbauen. Nach jeder Schulung erhalten die Teilnehmer bei Bestehen des Abschlusstestes eine Auszeichnung sowie ein Logo, dass im täglichen Geschäft als Nachweis erfolgreicher Weiterbildungen verwendet werden darf.

"Wie der Phönix aus der Asche kann jeder Verkäufer und Händler gestärkt und gut vorbereitet aus der Wirtschaftskrise hervorgehen und sich für das HDTV-Jahr 2010 wappnen", ist Marcel Gonska sicher. Um die Weiterbildungschancen zu verbessern, reduziert White Light Consultations während des WLC Phönix Projektes 2010 die Kursbeträge um 25 Prozent bis zum 31.12.2009.

Ausführliche Informationen zu WLC finden Sie unter www.wlc-online.net.

White Light Consultations / WLC GmbH

White Light Consultations (WLC) wurde 2008 mit Firmensitz in Rösrath bei Köln von Inhaber Marcel Gonska gegründet. WLC hat sich zum Ziel gesetzt, durch eine korrekte Bildreproduktion bei TV-Displays und Projektoren die Erhaltung der Filmkunst zu forcieren. Filme sollen auch zu Hause so wiedergegeben werden, wie es der Regisseur vorgesehen hat. Aufgrund weitreichender Kompetenzen kann White Light Consultations seine Kunden aus Handel und Industrie von der Produktplanung bis hin zur Endkunden-Kommunikation bezüglich Produktoptimierung, Bildkalibrierung, Schulung und Trainings beraten und betreuen. White Light Consultations ist die zentraleuropäische Repräsentanz von Joe Kane Productions (JKP) mit Sitz in Los Angeles, USA.

Ausführliche Informationen zu WLC finden Sie unter www.wlc-online.net

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.