Ab sofort verfügbar: All Add-In Dach

(PresseBox) (Tittling, ) Allplan Add-In Holzbau 2011, die durchgängige Lösung für die Planung, Fertigung und Maschinenansteuerung im Holzbau der Weto AG als Add-In für Nemetschek Allplan, steht ab Winter 2010/Frühjahr 2011 den Anwendern zur Verfügung. Diese Lösung verknüpft Massivbau und Holzbau in einem integrierten System. Eine komfortable Bedienung und holzbauspezifische Funktionen erlauben, Holzkonstruktionen aus Allplan heraus zu erstellen. Somit können Planer ihr Anwendungsfeld erweitern und profitieren von einer erhöhten Produktivität.

Kunden haben die Möglichkeit, zwischen mehreren, teilweise aufeinander aufbauenden Modulen zu wählen. Hiermit stehen auch kleinere, preisgünstige Module zur Verfügung.

Mit dem Einsteiger-Planungsmodul All Add-In Dach lassen sich Dachstühle mühelos und in kürzester Zeit dank der integrierten Assistenten für die Profileingabe und Dachausmittlung sowie für Gauben und Dachfenster mit automatischer Auswechslung erstellen. Alternativ zum Dachassistenten bietet sich die Möglichkeit, das Projekt durch eine freie Grundrisseingabe einzugeben.

Um Wandfunktionalitäten bis zu zehn Schichten inklusive Eckverbindungen ist das Planungsmodul All Add-In Skelettbau erweitert, mit welchem Sie Fachwerk-, Riegel- und Holzrahmenbau genauso wie individuelle Holzbausysteme modellieren können.

Eine Gesamtlösung für die Planung von Dachstühlen sowie Wandkonstruktionen bietet das Modul Planung. Weiterhin lassen sich Balkenlagen sowie freie Holzteile in beliebiger Ebene erzeugen und somit komplexe zimmermannsgerechte Konstruktionen eingeben. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, exakte Mengen und Massen für die Ausschreibung zu ermitteln.

Eine Komplettlösung für Planung und Fertigung stellt das Modul Dachkonstruktion dar, in welchem die Projektinformationen in der Form der automatisch bemaßten Bauteil- und Profilzeichnungen aufbereitet werden, dass diese an Zimmerer oder Sägewerke übergeben werden können und somit den kompletten Abbund ermöglichen. Einen hohen Grad der Detaillierung erreichen Sie durch hoch parametrisierte Modellierungsfunktionen z.B. für Balkenkopfprofilierungen, Blättern, Zapfenverbindungen, Gerberstößen usw.

Mit der Option Wandkonstruktion als Erweiterung des Moduls Dachkonstruktion erstellen Sie beliebige Wandkonstruktionen bis zu zehn Schichten, inklusive Holzbaumassen sowie automatisch bemaßten Wandansichten, mit denen Sie direkt in die Fertigung gehen können.

Eine weitere Option, das Modul Maschinenansteuerung erlaubt die Übergabe des Holzbauprojektes an eine CNC-gesteuerte Fertigungsanlage.

Verfügbarkeit in Deutschland und international Ab sofort steht der erste Sprössling der All Add-In Reihe, das Modul All Add-In Dach in der deutschen Version zur Verfügung. Dieses wird den Allplan-Kunden auf kostengünstigem Wege zu Allplan Ergänzungen verhelfen.

Alle weiteren Module werden nacheinander bis Frühjahr 2011 in Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Russland, der Schweiz, Slowenien, Tschechien, Ungarn sowie in der englischen Version auf den Markt gebracht.

WETO AG

Die Firma Weto aus dem bayerischen Tittling ist seit 1992 ein renommierter Hersteller von Holzbausoftware. Die auf dem neuesten Stand der Technik erstellten 3D-CAD/CAM Programme ermöglichen komplette Dachstuhl- und Holzbaubearbeitung und bieten eine kompakte Lösung für den Zimmereiabbund, Holzrahmen-, Ständer-, Fachwerk- und Blockhausbau.

Die Stärke liegt nicht nur im dreidimensionalen Arbeiten, sondern auch im perfekten Handling durch anwenderfreundliches Design. Die Weto-Software wird aktuell mit ungefähr 8.000 Installationen in 8 Sprachen in ca. 35 Ländern eingesetzt. Zur Weto Group gehören neben Weto AG auch Weto A-Systems GmbH, Weto Ingenieurbüro für Hoch- und Tiefbau GmbH und Weto Nord GmbH & Co. KG. Weitere Informationen unter www.weto.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.