Die zwei Unternehmen tretford (Teppiche vom Niederrhein) und FLÖTOTTO (Systemmöbel aus Ostwestfalen) haben den "Lese- und Ruheraum" der Frölenberg-Grundschule in Bielefeld ausgestattet

Mit den Regalen aus dem bekannten "Flötotto-Profilsystem" und dem außergewöhnlichen Teppich "Interland" mit Kaschmir-Ziegenhaar findet das Lesen nun viel Zuspruch bei den Schülern

(PresseBox) (Wesel, ) Während tretford der Bücherei einen komfortablen und strapazierfähigen Bodenbelag lieferte, kümmerte sich das Möbel-Traditionsunternehmen aus OWL um passenden, flexiblen und langlebigen Stauraum in Form mehrerer FLÖTOTTO Profilsystem-Container.

"Der Lese- und Ruheraum ermöglicht uns die Umsetzung unseres Leseförderkonzepts, dient aber gleichzeitig für Kleingruppen und als Rückzugsmöglichkeit für die Kinder der offenen Ganztagsschule", so die Leiterin der Frölenbergschule, Jutta Pfenningschmidt. Jedes Kind kann sich zudem dort für eine bestimmte Zeit Bücher ausleihen. Auch verschiedene Angebote am Nachmittag, zum Beispiel die Lesewerkstatt, finden in der neu eingerichteten Bücherei statt.

Den Raum richtete die Schule in Eigenregie, mit Unterstützung des Fördervereins der Schule und der AWO ein. Die Marken tretford und FLÖTOTTO sind der Schulleiterin dabei bereits seit Jahren ein Begriff, denn Beide Marken-Produkte begleiten sie schon seit vielen Jahren.

tretford und FLÖTOTTO bereits bewährt

Der tretford-Teppich liegt seit mehreren Jahren im Bereich der offenen Ganztagschule und bietet den Kindern einen schönen Platz zum Spielen und Ausruhen. "Wir haben uns für Teppich im Leseraum entschieden, weil die Kinder dort Ruhe brauchen. Der tretford-Teppich schluckt viel Lärm und sorgt für eine angenehme Atmosphäre. Die Erfahrung, die wir in der Nachmittags-Betreuung gemacht haben, die hohe Strapazierfähigkeit sowie die leichte Pflege des Teppichs haben uns dazu bewegt, tretford auch im Ruheraum einzusetzen. " Dort kamen selbstliegende Fliesen zum Einsatz, weil sie leicht zu verlegen oder auszutauschen sind. Die bunten Pfeilen können im "Bausatz" können kombiniert oder einzeln benutzt werden.

Auch FLÖTOTTO wird dort sehr geschätzt: "Wir haben in der Schule verschiedene Schränke der Firma Flötotto, die auch nach jahrelanger Beanspruchung gut aussehen. Die Oberfläche ist sehr strapazierfähig und die Scharniere haben die Belastung ausgehalten."

Besonders schätzt Pfenningschmidt den wandlungsfähigen Charakter der frei stehenden, robusten FLÖTOTTO Container: "Wir können den Raum damit teilen, sie aufeinander stapeln oder nebeneinander anordnen. So haben wir die Möglichkeit, die Raumaufteilung ohne großen Aufwand zu verändern."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.