Welch Allyn präsentiert auf der Medica 2010 eine Vielzahl leistungsstarker Produkte sowie auf Kundenbedürfnisse anpassbare Lösungen für die Patientenversorgung

Welch Allyn bietet ein interaktives Standkonzept, stellt neue Geräte vor und zeigt innovative Lösungen für die Gesundheitsfürsorge auf

(PresseBox) (Jungingen, ) Welch Allyn, ein weltweit führender Hersteller von Medizinprodukten und -lösungen, wird nächste Woche auf der internationalen Fachmesse Medica 2010 in Düsseldorf u.a. seine neuesten Geräte zur Erfassung, Bearbeitung und Übertragung von Patientenvitaldaten in die Elektronische Patientenakte (EPA) vorstellen. Das Unternehmen präsentiert auf seinem Messestand E15 in Halle 9 nicht nur einen neuen flexiblen Monitor, der einen einfachen Zugriff auf Patientendaten direkt am Krankenbett ermöglicht, sondern bietet den Besuchern auch praktische Demonstrationen des neuen Electronic Vitals Documentation System sowie eines neuen handlichen, digitalen Blutdruckmessgerätes. Das Standkonzept des Unternehmens unterstreicht den high-tech Auftritt und wird durch Touchscreen-Kiosks und Tablet Computer vervollständigt.

"Wir werden auf der Medica nächste Woche eine Reihe von leistungsstarken, neuen und auf Kundenwünsche anpassbare, IT-integrierbare Digitallösungen vorführen, die den Gesundheitseinrichtungen und Gesundheitsdienstleistern wichtige klinische und wirtschaftliche Vorteile bieten", so Welch Allyn President und CEO Julie Shimer. "Dies ist das direkte Ergebnis der steigenden Nachfrage nach übergreifenden Lösungen, die die spezifischen Bedürfnisse der Gesundheitsfürsorger auf der ganzen Welt erfüllen."

Das Unternehmen wird am ersten Messetag offiziell seine neue komplette bed-side Patientenüberwachung vorstellen. Der neue Monitor ist darauf ausgelegt, die klinische Entscheidungsfindung zu verbessern und die Patientensicherheit zu erhöhen. Er bietet benutzerfreundliche Funktionen und Optionen, die dem medizinischen Personal Zugriff auf die Informationen geben, die sie zur Gewährleistung einer optimalen Patientenversorgung benötigen.

Eines der herausragenden Eigenschaften des Monitors ist das 15-Zoll-LCD-Farbdisplay - eines der größten seiner Kategorie - mit einem vertikalen und horizontalen 170-Grad-Betrachtungswinkel, der es dem medizinischen Personal ermöglicht, Patientendaten überall im Krankenzimmer klar im Auge zu behalten. Außerdem kann das Gerät dank seiner kompakten Bauart mit einer nur 7,6 cm tiefen Stellfläche fast überall genutzt werden, ohne zu stören. Das Gerät wird außerhalb der USA und Kanada erhältlich sein.

Das Unternehmen wird darüber hinaus drei weitere neue Produkte auf der Medica 2010 präsentieren - das Welch Allyn Connex® Electronic Vitals Documentation (EVD) System (elektronisches Vitaldaten-Dokumentationssystem), das Welch Allyn Connex® ProBP(TM) 3400 Blutdruckmessgerät und die in Markenallianz vertriebenen Health o meter® Spezialwaagen.

Das Welch Allyn Connex Electronic Vitals Documentation (EVD) System ist eine Komplettlösung, die Patientendaten elektronisch erfasst, an die elektronische Patientenakte überträgt und somit die Patientensicherheit und klinische Entscheidungsfindung verbessert sowie zur Risikominderung der Gesundheitseinrichtungen beiträgt. Das System ermöglicht Klinikern in Nichtintensiv-Pflegeumgebungen sofortigen Zugriff auf korrekte Patienten Vitaldaten - jederzeit und überall. Das System umfasst den Connex® Vital Signs Monitor, der jetzt auch mit den oralen/axillaren/rektalen Welch Allyn SureTemp® Plus Thermometer oder mit dem Braun ThermoScan® PRO 4000 Ohrthermometer erhältlich ist, ein Rollstativ mit Zubehörablagefach und Kabelmanagement, die Connex Vitals Management Software und den neuen Welch Allyn Partners in Care ServicesSM Programmen, die z.B. Unterstützung bei der Geräteinstallation bieten.

Das Welch Allyn Connex ProBP 3400 ist ein kleines, handliches, automatisches digitales Blutdruckmessgerät. Das Connex ProBP-Gerät, das auch die Welch Allyn SureBP(TM) Blutdruckmesstechnologie nutzt, liefert schnell präzise Blutdruckwerte mit der gleichen Zuverlässigkeit und Präzision, die von anderen Geräten von Welch Allyn zur Vitaldatenerfassung bekannt ist. Das jetzt außerhalb der USA und Kanada erhältliche Connex ProBP Gerät ist benutzerfreundlich und stellt eine tragbare Lösung zur Erfassung von zuverlässigen Blutdruckwerten in praktisch allen Krankenhaus- oder Praxisumgebungen dar.

Die in Markenallianz von Welch Allyn vertriebenen Health o meter® Spezialwaagen werden es Welch Allyn ermöglichen, zum ersten Mal eine Produktreihe von hochwertigen medizinischen Spezialwaagen als Ergänzung seines bestehenden Portfolios an Geräten zur Vitaldatenerfassung anzubieten, um eine schnelle und präzise Möglichkeit zur Beurteilung, Diagnose und Behandlung von Patienten in nicht-kritischen Situationen zu bieten. Im Gegenzug wird Pelstar, LLC, das die führende Marktposition in den USA für medizinische Spezialwaagen innehat, nun die Gelegenheit haben, durch die Nutzung der weitreichenden Vertriebskanäle von Welch Allyn in verschiedene wachstumsstarke internationale Märkte zu expandieren. Health o meter Spezialwaagen werden von Welch Allyn seit fast 20 Jahren in Lateinamerika vertrieben, und beide Unternehmen erwarten, dass ihnen die verbesserte Partnerschaft größere Gelegenheiten in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Asien eröffnen wird.

"Flexibilität ist ein wichtiger Faktor bei unserem Ansatz zur Produktentwicklung", fügt Shimer hinzu. "Die Patientensicherheit und Zukunftsfähigkeit sind unser vordringliches Anliegen - in Krankenhäusern, Kliniken und Arztpraxen. Wir entwickeln individuell anpassbare Produkte, die effizienter sind und mehr Konfigurationsoptionen bieten, um die Zukunft der Gesundheitsversorgung über die herkömmlichen Ansätze hinaus - betreffend der Erfassung, Verwaltung und Weitergabe von Patientendaten - mitzugestalten und gleichzeitig die Qualität der Patientenversorgung zu verbessern."

Welch Allyn GmbH

Gegründet im Jahre 1915 und mit Hauptsitz in Skaneateles Falls, NY, USA, ist Welch Allyn einer der weltweit führenden Hersteller für fortschrittliche medizinische Diagnostikinstrumente und einer umfassenden Produktpalette an digitalen und Connectivity-Lösungen. Mit 2.500 Mitarbeitern in 26 Ländern ist Welch Allyn darauf spezialisiert, Ärzte und Pflegepersonal auf der ganzen Welt dabei zu unterstützen, die bestmögliche Patientenversorgung zu gewährleisten, indem das Unternehmen innovative Produkte, neueste Technologien und Spitzenlösungen produziert, mit denen mehr Patienten behandelt, mehr Krankheiten diagnostiziert und mehr Leben verbessert werden können. Weitere Informationen über Welch Allyn und das Angebot an Connectivity-Produkten und Lösungen, finden Sie unter www.welchallyn.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.