Schwingungsisolierung mit Edelstahlkissen der Viso-Line

"Gestrickte" Ganzmetall-Kissen von Weforma sind langlebig und robust

(PresseBox) (Stolberg, ) Starke Vibrationen und Schwingungen sind in den allermeisten industriellen und maschinellen Anwendungen unerwünscht. Selbst robuste Bauteile können auf Dauer durch sie beschädigt werden, ihr Einfluss auf Menschen ist unangenehm bis gesundheitsgefährdend. Aus diesem Grund stattet man z. B. Motoren und Abgasanlagen in Fahrzeugen ebenso wie Maschinen, Rohrleitungen oder elektronische Komponenten mit Elementen zur Schwingungsisolierung aus.

Für diese und viele weitere Anwendungsfälle hat die Stolberger Weforma Dämpfungstechnik GmbH nun stoßdämpfende und schwingisolierende Ganzmetall-Kissen im Programm. Die Viso-Line Dämpfer aus rostfreiem Edelstahl sind wesentlich widerstandsfähiger und haltbarer als konventionelle Dämpfungselemente aus Gummi. Sie sind korrosionsbeständig gegen Lösungsmittel, Säuren, Öle und Fette. Auch UV-Strahlung, Flüssigkeiten oder Staub können ihnen nichts anhaben. Der sehr große Temperaturbereich von 90 bis +400 °C ermöglicht ihren Einsatz auch unter extremen Bedingungen. Zudem sind die Kissen absolut wartungsfrei, dauerhaft treten keine bleibenden Verformungen, kein Verhärten und kein Kriechen auf.

Unkonventionelle Wege für maximale Leistungsfähigkeit

Bereits die Fertigung der Viso-Line Schwingungsdämpfer ist innovativ: Dünne 0,1 bis 0,3 mm starke Edelstahldrähte werden zu einem schlauchförmigen Gewebe "gestrickt". Dieses wird anschließend in anwendungsspezifische Formen gepresst.

Für eine einfache Montage und vielfältige Einsatzmöglichkeiten sind die Kissen in verschiedenen Ausfertigungen lieferbar: Zylinderförmig mit Durchmessern von 14,8 bis 62,6 mm und Höhen bis 23 mm oder quaderförmig mit Kantenlängen von 11 bis 65 mm. Bei einer Tragkraft bis zu 12 kN beträgt der Hub zwischen 0,2 und 7 mm für Standardkissen. Kissen mit höheren Tragkräften und Hüben sind auf Anfrage verfügbar. Eigenfrequenzen von 8 bis 50 Hz ermöglichen, die Dämpfer speziell auf jede gewünschte Anwendung abzustimmen. Alternativ werden auch Maschinenfüße zur festen Verschraubung am Boden angeboten.

Kostenlose Online-Berechnung und CAD-Support für Konstrukteure

Ein besonderer Service für Entwickler und Ingenieure ist das Online-Berechnungsprogramm zur Viso-Line auf der Weforma-Internetseite www.weforma.com. "Damit helfen wir unseren Kunden, schnell und sicher die exakt auf ihre Anforderungen passenden Schwingungsdämpfer auszuwählen", erklärt Weforma-Geschäftsführer Armin Schmidt. Zudem stehen kostenlos 2D- und 3D-Visualisierungen aller möglichen Varianten zum Download bereit. So kann die entsprechende Ausführung komfortabel - mit den korrekten Formen und exakten Abmessungen - in die eigenen CAD-Konstruktionszeichnungen übernommen werden.

Weforma Dämpfungstechnik GmbH

Mit über 380 Standardprodukten bietet Weforma aus Stolberg (Rhld.) mit Abstand die größte Angebotsvielfalt an hydraulischen Industriestoßdämpfern mit Anschlussgewinden von M4 bis M115 - mit dem Mega-Line M 4x4 sogar den kleinsten Serienstoßdämpfer weltweit. Schwerlast- und Aufzugsdämpfer sowie Vorschub- und Dämpfungszylinder runden das umfangreiche Lieferprogramm ab.

Höchste Qualität, kurze Lieferzeiten und attraktive Preise erreicht das Familienunternehmen um die Geschäftsführer Armin und Thomas Schmidt vor allem durch die Produktion "made in Germany" mit 110 Mitarbeitern vor Ort in Stolberg. Deren Know-how stellt auch die Flexibilität in der Fertigung von Modifikationen und individuellen Sonderlösungen sicher.

Weitere Infos: www.weforma.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.