Neu bei Cineworld: Webtrends führt Regie bei Facebook Share

Analysetool von Webtrends bietet größter Kinokette in Großbritannien fundierte Informationen zur Performance ihrer Facebook-Fanpage

(PresseBox) (München, ) Cineworld, die zweitgrößte Muliplex-Kinokette in Großbritannien, setzt bei seiner Facebook-Strategie auf Webtrends. Mit den Lösungen des Webanalysespezialisten kann Cineworld einsehen, wie zielführend seine Marketing-Aktivitäten in der Social Community sind und welche seiner Fans, die die eigens entwickelte Facebook Share-Applikation nutzen, am meisten Einfluss haben.

Facebook ist eine der beliebtesten Social Communities der Welt und verzeichnet über 400 Millionen Nutzer, die durchschnittlich knapp eine Stunde täglich auf der Online-Plattform verbringen. Cineworld hat daher eine spezielle Facebook Share-Applikation herausgebracht, die es den Nutzern ermöglicht, Kino- und Film-Content mit ihren Facebook-Freunden zu teilen. Um einen fundierten Einblick in den tatsächlichen Nutzungsgrad der Applikation zu erhalten, setzt Cineworld das Analysetool von Webtrends ein und kann so messen, welchen ROI seine Facebook-Strategie erbringt.

"Wir arbeiten mit Webtrends bei all unseren digitalen Kommunikationsplattformen zusammen. Zur Webseite und allen mobilen Kanälen kommt nun eben auch noch Facebook hinzu. Webtrends unterstützt uns hier bei der Ermittlung der relevanten KPIs für die Facebook Share-Applikation", erklärt Farid Sehad, Channel Marketing Executive bei Cineworld. "Mit den gewonnenen Informationen können wir unsere Facebook-Investitionen mit denen auf anderen digitalen Kanälen vergleichen und entscheiden, welche Plattform die beste für die Bewerbung einzelner Filme ist. Zudem können wir mit Webtrends unsere Applikation modifizieren und uns so dem Nutzer und seinen Wünschen optimal anpassen."

Die Facebook-Fanpage von Cineworld hat über 25.000 aktive Mitglieder, die auf dieser Seite über Kinofilme diskutieren, Trailer ansehen und sich auf dem Laufenden halten. Das Tagging und Tracken der Facebook Share-Applikation wird von Webtrends übernommen. So erhält Cineworld einen Überblick darüber, welcher Film angeschaut wird und kann erkennen, welchem Content die größte Aufmerksamkeit im Web 2.0 gezollt wird. Dabei kann Cineworld differenzieren, ob es sich bei der diskutierenden Community um Facebook-Mitglieder im allgemeinen oder tatsächlich um Fans der Cineworld-Seite handelt.

"Microsites haben sich hier einfach nicht bewährt - denn im Vergleich dazu lassen sich Facebook-Seiten unglaublich leicht aufbauen und launchen. So wird es für Unternehmen ein Kinderspiel, über den weltweit beliebtesten Online-Kanal ein Massenpublikum zu erreichen", so Karl-Heinz Maier, Director Central Europe bei Webtrends. "Wenn sie ihre Marketingerfolge jedoch nicht überprüfen und mit denen anderer digitaler Kanäle vergleichen können, tappen Unternehmen wie Cineworld marketingtechnisch im Dunkeln. Jetzt haben sie die Möglichkeit, Facebook nicht nur in Bezug auf einzelne Applikationen, sondern umfassender zu messen und neben weiteren relevanten KPIs in ihre Unternehmensstrategie einzubeziehen."

Webtrends liefert Cineworld zudem Informationen zum Traffic, der von Twitter auf die Seite kommt. Damit wird ein potentieller zukünftiger Fokus von Cineworld bedient. Schon bald soll Twitter eine Schnittstelle zur Verfügung stellen, die Abläufe vergleichbar zu denen des Facebook Share Tools auf der Micro-Bloggig-Site ermöglicht.

Can Factory, die Entwickler der Cineworld.co.uk-Seite, sind gleichzeitig auch die Macher der Facebook-Applikation. Warren Kerrigan, CTO bei Can Factory, kommentiert: "Der größte Vorteil dieser Integration ist die konstante Benachrichtigung der Facebook-Mitglieder, wenn ihre Freunde die Seite nutzen, um Kinokarten zu buchen, Filme zu bewerten oder auch einen Kinobesuch auszumachen."

Informationen über Cineworld

Die Cineworld Group wurde 1995 vom aktuellen Senior Management Team gegründet und ist heute eine der führenden Kinogruppen in UK. Die Gruppe beinhaltet 77 Kinos, von denen 72 Multiplex-Kinos sind. Das Portfolio von Cineworld umfasst 5 der 10 Kinos mit den höchsten Einspielzahlen in UK und Irland, inklusive den Nummern 1 und 2 (Glasgow und Dublin). 2007 vollzog das Unternehmen seinen erfolgreichen Gang an die Londoner Börse.

Weitere Informationen sind erhältlich unter www.cineworld.com

WebTrends

Webtrends ist der Lösungsanbieter, bei dem die Kundenintelligenz im Vordergrund steht: Reine Online- und Offline-Daten wandelt das Unternehmen in Verstehen und Wissen um. Webtrends stellt branchenweit anerkannte Lösungen für Suchmaschinen-Marketing und Analyse zur Verfügung, die Unternehmen weltweit einen besseren Einblick in die Bedürfnisse ihrer Website-Besucher verschaffen. Somit können sie die Kundenbindung stärken, die Brand Awareness erhöhen und damit ihre Marketingergebnisse verbessern. Tausende von renommierten internationalen Unternehmen wie BMW, VW, Xerox, McAfee, BASF, Lufthansa, RWE, O2, T-Mobile, Horizon, Financial Times, Microsoft uvm. vertrauen auf die Lösungen und bewährten Kundenservices von Webtrends, um das Online-Erlebnis ihrer Kunden zu optimieren.

Weitere Informationen sind erhältlich unter www.Webtrends.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.