Auch 2009 beste Bedingungen für webtelligence cup

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Golf spielen in der Wirtschaftskrise? Seit 2006 lädt die webtelligence GmbH jährlich Kunden und Interessenten zum webtelligence cup in den Golfclub Hetzenhof bei Lorch. Dieses Jahr stellte sich zum ersten Mal die Frage, ob die Veranstaltung das Richtige sei. Die positiven Reaktionen der Teilnehmer zeigten eindeutig: Ja! Während vielerorts Sparmaßnahmen an der Tagesordnung sind, wurde die Einladung zum 4. webtelligence cup als wichtiges Zeichen für das gute Miteinander begrüßt.

webtelligence GmbH golft unter Freunden
79 Gäste fanden sich am 20. Juni im Golfclub Hetzenhof ein. Getreu dessen Motto „Golfen unter Freunden“ verbrachten alle gemeinsam mit der webtelligence GmbH den Tag auf dem Grün. Das Wetter spielte an dem Samstag perfekt mit und bescherte so manchem unerwartet einen Sonnenbrand. Im Anschluss an Sport, Spaß und Spiel wurde nach einer kurzen Ansprache der Geschäftsführer am Abend das Buffet im Clubhaus-Restaurant eröffnet. Beim Abendessen lobten die Gäste die durch und durch gelungene Veranstaltung: den traumhaften Ausblick auf die drei Kaiserberge, die gepflegte Golfanlage des Golfclubs Hetzenhof, die perfekte Organisation des Tages sowie die gewohnt familiäre Atmosphäre.

Zuverlässiger Partner, der Mehrwerte schafft
Darüber hinaus nutzten die Kunden die Gelegenheit, abseits des Geschäftlichen interessante Gespräche zu führen. Das umfangreiche Know-how in Branchen, Methoden und Fachwissen hätte bereits so manchem Unternehmen nachhaltige Mehrwerte verschafft. Darum verfügt die webtelligence GmbH über viele langjährige Partnerschaften, die durch enge Kundenbindung und laufende Betreuung gekennzeichnet sind. Mit dem webtelligence cup hätte sich der Anbieter datenbankgestützter Lösungen auch über das Tagesgeschäft hinaus als zuverlässiger Partner bewiesen. Damit das auch in Zukunft so bleibt, freuen sich viele auf die weitere Zusammenarbeit. Manche kündigten bereits ihre Teilnahme am webtelligence cup 2010 an. Nachdem sie vier Mal die Gelegenheit hatten, auf dem Hetzenhof zu golfen, möchten sie das fünfjährige Jubiläum der Veranstaltung unter keinen Umständen verpassen.

Umfangreiches Programm für Groß und Klein
Der Tag startete um 10 Uhr morgens mit dem – nicht vorgabewirksamen – Golfturnier über 18 Löcher auf den Plätzen Hohenstaufen und Rechberg. 25 Teilnehmer entschieden zwischen Abschlag und Einlochen, regen Gesprächen und Stille das Spiel unter sich. 100 Meter bis 583 Meter galt es dabei mit Par drei bis fünf zu bewältigen. "Der Sieger der Klasse A (Handicap 0 bis 18,4) konnte mit 36 Netto Punkten sein Handicap bestätigen, während der Sieger der Klasse B (Handicap 18,5 bis 54) mit 42 Netto Punkten sein Handicap deutlich unterspielte."

Zum Schnupperkurs fanden sich um 13 Uhr 41 Teilnehmer ein. Sie erwartete fünf interessant und abwechslungsreich gestaltete Übungsstationen der Golfschule Bensinger. Am Ende folgte ein Putting-Turnier. Währenddessen drehten die Fresh-Ups auf dem Kurzplatz mit sechs Bahnen eine Runde. Sieger wurden innerhalb der vier Schnuppergruppen und unter den Fresh-Ups vergeben sowie ein Gesamtsieger ernannt.

Auch die Kinder und Jugendlichen hatten ihren Spaß. Sie konnten wählen zwischen einem eigenen Schnupperkurs in Sachen Golf oder der Kinderbetreuung. Hier standen riesige Seifenblasen, Schminken, Spiele auf der Wiese und vieles andere auf dem Programm. Alle Angebote zeichneten den 4. webtelligence cup als familiäre Veranstaltung für Groß und Klein aus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.