Webroot schließt sich dem Network Admission Control-Programm an

Webroot Spy Sweeper Enterprise als Neuzugang im NAC-Programm soll Unternehmen Netzwerksicherheit auf höchstem Niveau ermöglichen

(PresseBox) (Wölfersheim, ) Webroot Software, führender Anbieter von Anti-Spyware-Lösungen und anderen Sicherheitstechnologien für Endverbraucher und Unternehmen, hat sich dem Network Admission Control (NAC) Programm angeschlossen.

Die Brancheninitiative unter Federführung von Cisco Systems nutzt die Netzwerk-Infrastruktur, um Sicherheitsrichtlinien für alle Endgeräte durchzusetzen, die auf die Rechner-Ressourcen eines Netzwerks zugreifen wollen. NAC leistet so einen wichtigen Beitrag zum Schutz vor neuen Internet-Gefahren. Das Risiko, dass unerwünschte Eindringlinge Schäden anrichten, sinkt durch den Sicherheitscheck erheblich.

Die Network Admission Control ist Bestandteil der „Self-Defending Network“-Strategie von Cisco Systems, die Datennetzen die Selbstverteidigung beibringen will. Ziel sind Datennetze, die in Zukunft automatisch Bedrohungen erkennen, Gefahren vorbeugen und eigenständig Angriffe abwehren.

Webroot wird seine Anti-Spyware Lösung „Spy Sweeper Enterprise“ mit dem Cisco Trust-Agenten (CTA) verbinden, einer Schnittstelle, mit der ein Netzwerk Informationen über den Sicherheitsstatus eines Endgerätes abfragen kann.

Durch die Verknüpfung mit dem CTA wird Spy Sweeper Enterprise dabei helfen, das Netzwerk gegen alle Arten von Spyware zu verteidigen – einschließlich System-Monitoren, Keyloggern, Trojanern und Remote-Threads in Kernprozessen sowie Rootkits – und somit sicherstellen, dass Computer und Daten geschützt sind. Diese Funktionalität wird Webroot-Kunden zur Verfügung stehen, die ihr Netzwerk mit NAC-fähiger Cisco-Hardware ausgestattet haben.

„Wir freuen uns, dass Webroot an diesem gemeinsamen Programm teilnimmt“, sagt Russel Rice, Leiter des Produktmarketing der Security Technology Group bei Cisco Systems. „Webroots Spy Sweeper Enterprise bereichert das NAC-Programm und wird IT-Organisationen zu einem mächtigen Satz von Hilfsmitteln verhelfen, mit denen sie Netze vor zahlreichen Bedrohungen wie bösartigen Systemangriffen, Adware, unerwünschten Eindringlingen und Spyware schützen können.“

Weltweit setzen die größten Unternehmen auf den bewährten Spyware-Schutz von Webroot. Spy Sweeper Enterprise bietet IT-Managern und Netzwerksicherheits-Verantwortlichen eine zentral verwaltete, skalierbare und bedienerfreundliche Lösung, die Spyware proaktiv abwehrt, erkennt und entfernt. Außerdem bietet das Programm umfangreiche Funktionen, mit denen sich Richtlinien verwalten und umsetzen lassen, sowie eine integrierte Architektur, die Spy Sweeper Enterprise zu einem wichtigen Bestandteil der unternehmensweiten Sicherheits-Strategie macht.

„Cisco und Webroot verfolgen ein gemeinsames Ziel - den Schutz der Anwender zu verbessern. Die Kombination führender Sicherheitstechnologien und Lösungen durch den Einstieg von Webroot in das NAC-Programm macht einen Trend deutlich: Die Entwicklung der Netzwerksicherheit weg von traditionellen Security-Suiten aus einer Hand hin zu gemeinschaftlichen Lösungen,“ erklärt Seksom Suriyapa, stellvertretender Leiter des Geschäftskundenbereichs bei Webroot.

Die Verbreitung von Spyware und anderen bösartigen Programmen, die speziell Unternehmensnetzwerke angreifen, nimmt weiterhin rasant zu. Eine aktuelle Untersuchung von Webroot durch die so genannten Spy-Audits ergab, dass sieben Prozent aller in Unternehmen eingesetzter Desktop-Rechner mit Spyware infiziert sind. Daraus entstehen ernsthafte Schwierigkeiten für Unternehmen, gegenseitig vereinbarte Sicherheitsstandards einzuhalten und die Gefahr, dass Unbefugte Zugang zu sensiblen Daten erlangen. Da immer mehr Mitarbeiter mobile Endgeräte auch außerhalb des Unternehmensnetzes einsetzen, steigen die Anforderungen an den Schutz dieser Endgeräte. Mit NAC verfügen Cisco-Kunden über ein zuverlässiges Rahmenwerk, um die geforderten Sicherheitslevel stets einzuhalten.

Mehr Informationen über NAC unter www.cisco.com/global/DE/products/security/nac_home.shtml

Webroot Software GmbH

Webroot stellt weltweit führende Sicherheitslösungen für Endverbraucher, Großunternehmen und für klein- und mittelständische Betriebe bereit. Das in Boulder, Colorado beheimatete Unternehmen stellt seine Produkte Webroot eMail Security SaaS und Webroot Web Security SaaS als Software-as-a-Service-Lösungen zur Verfügung. Sie bieten bessere Bedienbarkeit, besseren Nutzen und besseren Schutz als jede andere verfügbare E-Mail basierte Sicherheitslösung. Webroots ausgezeichnete Endprodukte Webroot AntiSpyware Corporate Edition und Webroot AntiSpyware Corporate Edition with AntiVirus sind umfassende, zentral verwaltete Lösungen, die dynamisch schädliche Software auf Desktops im Netz blockt, aufspürt und beseitigt.

Sie finden mehr Information unter www.webroot.com, telefonisch unter 0180 3001 696 oder bei Michel Martin unter 089 2727 2137.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.