Auf ins BankCamp

Lotus Alliance präsentiert Softwarelösungen auf diesjähriger Bank-Konferenz

(PresseBox) (Gelsenkirchen, ) Mit dem Ziel, die Produktivität von Lotus Notes und Domino im Finanzsektor sicherzustellen, findet vom 22. bis 24. November das BankCamp 2010 im Maritim Hotel in Gelsenkirchen statt. Neben neuen Impulsen, interessanten Themen und Workshops fördert die Konferenz den fachlichen Austausch mit Administratoren von Lotus Notes und Domino. In branchenspezifischen Vorträgen informiert das BankCamp sowohl über die Produkte selbst, als auch über Administration und Entwicklung. Als Netzwerk Lotus Alliance sind auch die GMI KG - Gesellschaft für Migration und Integration, die panagenda GmbH sowie die We4IT GmbH vertreten. Auf der Konferenz präsentiert die Alliance ihre kundenindividuellen Lotus Notes und Domino Lösungen im Umfeld von Banken, Versicherungen und Finanzinstituten. Dabei reicht das Portfolio von Entwicklungs- und Organisationstools über Server-Monitoring bis hin zu Workflow- und Prozessoptimierung. In zwei Fachvorträgen widmet sich die Lotus Alliance Schwerpunktthemen. So wird dem interessierten Fachpublikum vor allem die Business Process Management Lösung We4IT ProcessFlow vorgestellt, mit der Fachbereiche ihre eigenen Prozesse modellieren und implementieren können. Am Referenzbeispiel We4IT IntensPro wird eine solche Implementierung speziell für den Finanzsektor aufgezeigt. Besonders für Kreditinstitute ist das Zusammenspiel mit IntensPro relevant, da dieses die Mindestanforderung an das Risikomanagement (MaRisk) unterstützt.

Darüber hinaus informiert die Lotus Alliance über die nächste Generation ihres Notes Client Managements. Diese bietet die vollautomatisierte Verteilung und Entfernung von Datenbanken für alle Nutzer, basierend auf Gruppenzugehörigkeiten und Mitgliedschaften in Zugriffkontrolllisten (ACLs). Mit dem GroupExplorer hat die panagenda GmbH hierfür ein weltweit einzigartiges Werkzeug konzipiert, um komplexe E-Mail-Gruppen und Zugriffkontrolllisten aufzuschlüsseln, zu analysieren und zu visualisieren.

Weitere Informationen unter www.bankcamp.de und www.lotus-alliance.de

Lotus Alliance
Drei Unternehmen bilden das Netzwerk Lotus Alliance: die GMI KG - Gesellschaft für Migration und Integration, die panagenda GmbH und die We4IT GmbH. Jeder der drei Firmen bietet unterschiedliche Schwerpunkte - die Leidenschaft für Lotus Software vereint sie. So entstehen Lösungen in den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen, von Entwicklungs- und Organisationstools über Server-Monitoring bis hin zu Workflow- und Prozessoptimierung; immer im individuellen Interesse der Kunden. Das gezielte Know-how jedes einzelnen Netzwerk-Mitglieds sorgt für höchste Qualität und lösungsorientierte Umsetzung von Kundenanforderungen. Bei Anfragen werden Synergien und Erfahrungen ideal genutzt und im Sinn des Projekts eingesetzt. Die Lotus Alliance vereint mehrere hundert Jahre Expertenwissen für Lotus Software.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.