Flüssige Emotionen von watershow.de

(PresseBox) (Würzburg, ) "Flüssige Erlebnisse" sind das Spezialgebiet von watershow.de in Würzburg. Das Unternehmen wurde 2004 von Christian Eid gegründet und hat sich seither zu einem international anerkannten Anbieter für die Inszenierung von Shows und Veranstaltungen mit Hilfe neuester Wassershowtechnik entwickelt. Das Team von watershow.de konzipiert und realisiert Showkonzepte mit erfahrenden Mitarbeitern und einer speziell dafür entwickelten Ausrüstung. Das Equipment wird selbst produziert, installiert, verkauft und vermietet. Christian Eid: "Unsere Leidenschaft ist die Erzeugung von Faszination und Magie mit Wasser im Rahmen von individuellen und einmaligen Shows und Installationen für Messestände, Corporate Events und Medienveranstaltungen". Im vergangenen Jahr hat watershow.de weltweit mehr als 70 Projekte realisiert.

Eid ist Geschäftsführer des Unternehmens. Er ist Klempnermeister sowie Meister für Veranstaltungstechnik und beschäftigt sich seit 1995 mit Eventtechnik und im Besonderen mit Spezialeffekten. Seit 2005 ist watershow.de mit einer Niederlassung in Spanien vertreten, weitere Dependancen kamen 2009 in Italien und 2010 in Kanada dazu. Über Handelspartner ist watershow.de in mehr als 20 Ländern präsent.

Zu den eigenen Produkten - die am Standort in Würzburg hergestellt werden, zählen Wasserwände, Wassereffekte und Wassershowanlagen mit programmierbaren Steuersystemen. Zu den Highlights zählen die Watergraphic-Systeme von watershow.de, mit denen sich Schriften, Bilder und Farben auf Wasserwänden darstellen lassen. Die erste dieser Watergraphic-Anlagen stand bereits 2006 für Anwendungen im Rahmen von Veranstaltungen und Ausstellungen zur Verfügung. Sie hat bereits mehrere tausend Betriebsstunden hinter sich und kommt auf mehr als 60 Einsätze. Neben der sehr hohen Abbildungspräzision zeichnen sich die Anlagen durch die hochauflösende Darstellung von Inhalten sowie einen sehr zuverlässigen Betrieb aus.

Ende 2009 wurde das eigene Produktprogramm um den Bereich Düsen und Baugruppen für architektonische Brunnenanlagen des kanadischen Herstellers Crystal Fountains erweitert. Zum Portfolio zählen heute mehr als 300 Produkte im Bereich der Wassershowtechnik, davon mehr als 20 weltweit einzigartige Eigenentwicklungen. Einige weitere sollen noch in diesem Jahr dazukommen. Angekündigt sind Watergraphic 3D, eine Wasserwand aus Folie, eine "Rückwärtsfontäne" sowie eine Wasserablaufwand aus Glas. Die Vorstellung dieser Produkte erfolgt im Showroom von watershow.de in Würzburg, der auf einer Fläche von 175 qm alle Möglichkeiten für eine aussagefähige Präsentation bietet.

Watershow.de GmbH

watershow.de GmbH, gegründet 2004, ist ein international erfolgreicher Spezialanbieter mit 14 Mitarbeitern für die Planung und Realisierung von Wassershows und Wassereffekten für Messen, Events, TV-Shows und Festinstallationen. Das Unternehmen unter Leitung von Geschäftsführer Christian Eid entwickelt und produziert das dafür erforderliche Equipment überwiegend selbst. Die Produkte werden vermietet und verkauft. Am Standort in Würzburg sowie in den Niederlassungen in Spanien, Italien und Kanada stehen 500 Tonnen Equipment für Shows in jeder Größenordnung zur Verfügung. Ein großzügiger Showroom in Würzburg ermöglicht die Präsentation des Equipments im Einsatz sowie die Programmierung umfangreicher Shows.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.