WatchGuard im "Magischen Quadranten" von Gartner

Auszeichnung als führender Anbieter von Multifunktions-Firewalls

(PresseBox) (Aschheim-Dornach, ) Der Netzwerksicherheitsspezialist WatchGuard Technologies ist einer der führenden Anbieter für multifunktionale Firewalls. So lautet das Ergebnis der Analysten von Gartner. Sie positionierten den Hersteller von eXtensible Threat Management (XTM)-Lösungen im "Leaders"-Quadranten für Multifunktions-Firewalls - auch als UTM-Appliances bekannt. Die Markterhebung steht unter dem Titel "The Gartner Magic Quadrant" und repräsentiert die besten Anbieter von Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU). "WatchGuard ist seit 1996 im Markt für Firewall-Technologie ganz vorne mit dabei. Heute sind wir stolz, dass Gartner als Autorität im Bereich Netzwerksicherheit uns diese Position offiziell bestätigt", so Joe Wang, CEO von WatchGuard Techologies. Das Unternehmen aus dem US-amerikanischen Seattle ist international im Markt für IT-Sicherheit aktiv. Es bietet Firmen jeder Größe umfassende Lösungen, welche die ausgefeilte Firewall-Technologie mit Funktionen wie Anti-Virus, Intrusion Prevention, Spam-Blocker und der Möglichkeit zum Fernzugriff verbindet.

Dem "Leaders"-Quadranten ordnen die Analysten von Gartner alle Anbieter zu, die sich als Vorreiter in der Herstellung und dem Verkauf von multifunktionalen Firewalls speziell für KMU auszeichnen. Die führenden Anbieter müssen zahlreiche Anforderungen erfüllen. Dazu gehört das Bereitstellen von Lösungen für diverse Anwendungsfälle, die Unterstützung zahlreicher, technischer Features sowie weitreichende Management- und Report-Möglichkeiten, die dennoch leicht zu nutzen sind. Alle ausgezeichneten Anbieter stellen nicht nur umfassende Sicherheitslösungen zur Verfügung, sondern ermöglichen auch deren kostengünstigen Einsatz ohne gleichzeitig die Leistung im Netzwerk zu beschneiden. Zudem achten sie darauf, dass sich keine Schwachstellen in ihren Sicherheitsprodukten bilden. Zu den übergreifenden Charakteristiken zählen Zuverlässigkeit, gleichmäßiger Datendurchsatz sowie eine intuitives Verwaltung und Administration.

"Das Angebot von WatchGuard richtet sich unmittelbar an Unternehmer und Netzwerkadministratoren", erläutert Joe Wang. "Unsere Vision ist es, stets eine dynamische Sicherheitslösung anzubieten, die sich flexibel ausbauen lässt. Durch eine solche Anpassung sollen zum Beispiel auch zukünftige Bedrohungsformen bekämpft, neue Arbeitsmodelle realisiert und aktuelle Informationen, Applikationen und Netzwerktechnologien eingebunden werden."

„The Gartner Magic Quadrant“

Der Magic Quadrant wurde von Gartner, Inc. 2009 urheberrechtlich geschützt und wird mit Genehmigung verwendet. Der Magic Quadrant ist eine grafische Darstellung eines Marktsegments zu einem bestimmten Zeitpunkt und für einen bestimmten Zeitraum. Der Report stellt die analytische Bewertung bestimmter Anbieter anhand von Kriterien dar, die von Gartner für dieses Segment definiert wurden. Gartner, Inc. unterstützt keinen der Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in dem Magic Quadrant präsentiert werden und empfiehlt Technologieanwendern auch nicht, sich in ihrer Auswahl auf die im "Leader-Quadranten" erwähnten Anbieter zu beschränken. Der Magic Quadrant stellt lediglich ein Marktforschungsinstrument dar und ist nicht als Handlungsempfehlung zu verstehen. Gartner, Inc. übernimmt keine Gewährleistungen im Hinblick auf diese Untersuchungen – seien sie ausdrücklich oder stillschweigend – einschließlich Gewährleistungen für die Marktfähigkeit oder Eignung eines Produkts für einen bestimmten Zweck.

WatchGuard Technologies GmbH

Seit 1996 entwickelt WatchGuard preisgekrönte XTM (Extensible Threat Management)-Lösungen für den umfassenden Netzwerkschutz kleiner und mittlerer Unternehmen (KMUs). Die aus Firewall, VPN und Sicherheitsdiensten bestehenden Produkte sind je nach Kundenanforderung in vielen Skalierungen und Preisklassen erhältlich. Mit Hilfe seines Händlernetzwerks aus über 7000 Partnern in 20 Ländern weltweit hat WatchGuard bereits mehr als eine halbe Million seiner markanten roten Security-Appliances an Kunden verschiedenster Branchen verkauft - darunter Gesundheitswesen, Bildung und Einzelhandel. Das in Privatbesitz befindliche Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Seattle im US-Bundesstaat Washington und unterhält Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa sowie im Raum Asien-Pazifik.

www.watchguard.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.