WashTec AG unterzeichnet Vertrag zum Erwerb der Mark VII Equipment, LLC.

(PresseBox) (Augsburg,, ) Die WashTec AG gibt bekannt, dass sie einen Vertrag zum Kauf aller wesentlichen Vermögensgegenstände und Verbindlichkeiten des US-amerikanischen Herstellers von Reinigungs¬systemen für Kraftfahrzeuge, Mark VII Equipment, LLC, Arvada, Colorado, USA, unterzeichnet hat. Mark VII ist nach Marktstudien von WashTec die Nummer 3 bei Reinigungssystemen für Kraftfahrzeuge in USA.

Verkäufer ist ein institutioneller Investor. Als Kaufpreis wurde ein Betrag von bis zu maximal 25 Mio. US-Dollar vereinbart, der abhängig ist von dem Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) des Geschäftsjahres 2005. Teil dieses Kaufpreises ist eine variable Komponente von maximal 2 Mio. US-Dollar, abhängig u.a. vom Umsatzwachstum der Mark VII Produkte in 2006 und 2007. Der EBITDA Multiplikator bezogen auf das erwartete Ergebnis für das Geschäftsjahr 2005 liegt bei 6,2. Die Finanzierung dieser Akquisition erfolgt durch das bestehende Bankensyndikat der WashTec Gruppe.

Mark VII verfügt über ein komplettes Produktportfolio von bürstenlosen Reinigungssystemen und hat daneben WashTec Bürsten-Portalwaschanlagen als exklusiver Vertragshändler in den USA vertrieben. Mit einem flächendeckenden Vertriebsnetz in den USA erzielte Mark VII in den vergangenen Jahren kontinuierlich wachsende Umsätze. Für 2005 wird ein Umsatz von etwa 40 Mio. US-Dollar erwartet. Das Unternehmen erwirtschaftet seit Jahren positive operative Ergebnisse. Das Closing der Transaktion ist im ersten Quartal 2006 geplant.

WashTec AG

WashTec AG, Argonstr. 7, 86153 Augsburg
ISIN: DE0007507501
Notiert: Amtlicher Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, München und Stuttgart

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.