Noch mehr Durchmesser

Standardsortiment der Walter Titex X·treme D8/D12 / Hochleistungsbohrer wächst

(PresseBox) (Tübingen, ) Die Nachfrage macht Druck: Walter erweitert das Standardsortiment der erfolgreichen VHM-Hochleistungs-Spiralbohrer X·treme D8/D12 mit zahlreichen Zwischendurchmessern.

Für Bohrtiefen bis 8xD und 12xD sind die Walter Titex X·treme D8/D12 VHM-Spiralbohrer derzeit das Maß der Dinge. Innenkühlung und polierte Spannuten sorgen für einen sicheren Spantransport. Eine optimierte Spitzengeometrie bewirkt in Verbindung mit einer speziellen Doppelkopfbeschichtung eine hohe Zerspanungsleistung und lange Standwege. So ausgestattet arbeiten sich die Bohrer in Sekundenschnelle in die Tiefe. Sowohl das Vorbohren mittels Pilotbohrer wie auch das Lüften während des Bohrens erübrigen sich, der Anwender spart dadurch zusätzliche Werkzeuge und Prozesszeit. Vier Führungsfasen sichern zudem die Qualität der Bohrungen. Fazit: Die Walter Titex X·treme D8/D12 setzen neue Maßstäbe hinsichtlich Performance, Maßgenauigkeit und Oberflächengüte.

Die genannten Merkmale machen die Bohrer für sämtliche Werkstoffe tauglich, das heißt für Guss, Normalstahl, legierten Stahl, hochlegierten Stahl und schwer zerspanbare Werkstoffe.

Als Kühlschmiermethoden eignen sich sowohl Standard-Emulsionen wie auch die Minimalmengenschmierung.

Für die im Durchmesserbereich 3 bis 20mm lieferbaren Werkzeuge hat Walter zahlreiche Zwischendurchmesser neu ins Programm aufgenommen. Für beide Typen stehen nun insgesamt rund 260 Einzeldurchmesser zur Verfügung. Walter trägt mit dieser Erweiterung vor allem Anwendungen Rechnung, die Bohrungsdurchmesser mit exakten Zwischenstufen verlangen.

Walter Deutschland GmbH

Walter, Walter Titex, Walter Prototyp und Walter Valenite - vier Kompetenzmarken unter einem Dach Als weltweit tätige Firmengruppe entwickelt, produziert und vertreibt die Walter AG Präzisionswerkzeuge für die Metallbearbeitung. Unter dem Dach von Walter sind die vier Kompetenzmarken Walter, Walter Titex, Walter Prototyp und Walter Valenite vereint. Der Stammsitz der Walter AG ist in Tübingen/Deutschland. Weltweit sind insgesamt ca. 2.700 Mitarbeiter beschäftigt. Mit rund 50 Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern wird eine weltweite Präsenz auf allen Kontinenten gewährleistet.

Die 1919 gegründete Walter AG gehört zu den führenden Anbietern von extrem produktiven HM- und PKD-Wendeplatten-Werkzeugsystemen zum Drehen, Bohren und Fräsen. Walter Titex ist ein weltweit bekannter Markenname für Hochleistungs-Bohrwerkzeuge aus HSS (E) und Vollhartmetall. Walter Prototyp ist eine führende Marke für innovative Gewinde- und Fräswerkzeuge aus HSS (E) und Vollhartmetall mit High-Tech-Beschichtungen. Mit der Kompetenzmarke Walter Valenite wird das Wendeschneidplatten-Sortiment der Walter AG abgerundet und das Produktprogramm durch zusätzliche Sonderwerkzeuge, wie komplexe Aussteuerwerkzeuge, ergänzt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.