Service-Qualität und Kosten auf dem Prüfstein in der Automobilindustrie

Wagner Beratungsgesellschaft unterstützt Autohäuser, Händler und Werkstätten - vom Werkstatt-Test bis zur Einführung neuer Prozesse

(PresseBox) (Bad Camberg, ) Die Auswirkungen der Wirtschaftskrise machen sich am Deutlichsten in der Automobilindustrie bemerkbar. Die Finanzen drücken, die Kunden sind kostenbewusster und kritischer denn je. Neue Konzepte sind gefordert, herkömmliche Methoden und Prozesse müssen überprüft und den aktuellen Herausforderungen angepasst werden. Hierzu hat die Wagner Beratungsgesellschaft, seit über 10 Jahren auf die Beratung von Unternehmen der Automobilindustrie spezialisiert, geeignete Analyse- und Prozessoptimierungsverfahren entwickelt, die individuell an den Bedarf des Kunden angepasst werden. Autohäuser, Händler und Werkstätten können mit diesen speziellen Verfahren ihre Service-Qualität steigern, Kosten optimieren und die Kundenzufriedenheit erhöhen.

Wagner wählt bewusst einen ganzheitlichen und dabei pragmatischen Ansatz. Besondere Schwerpunkte bilden die Service-Prozess-Analyse und die darauf aufbauende Prozess-Beratung. Der umfassenden Analyse und Bewertung der gesamten Sales- und Aftersales-Prozesse folgt die Optimierung aller Vorgänge. Zunächst wird jeder Vorgang einzeln betrachtet und analysiert. Im Rahmen der Analyse werden auch die einzelnen Kostenpositionen untersucht und Einsparpotenziale identifiziert - zum Beispiel in den Bereichen Energie, Telefon, Versicherungen oder Druckerzeugnisse. Die Kunden profitieren dabei von der langjährigen Erfahrung der Berater im Aftersales und dem markenübergreifenden Wissen der Beratungsgesellschaft. Auch wird das Gesamterscheinungsbild eines Hauses bewertet. Die Ergebnisse werden mit dem Kunden erörtert, die Optimierung der Prozesse gemeinsam mit ihm erarbeitet. Danach werden alle Mitarbeiter des Hauses entsprechend geschult. Auf diese Weise ist die Nachhaltigkeit aller Maßnahmen gewährleistet.

Mit den von Wagner entwickelten speziellen Analyse- und Prozessoptimierungsverfahren können Autohäuser, Händler und Werkstätten ihre Leistungsfähigkeit steigern und gleichzeitig ihre Ressourcen und Kosten optimieren. Ein Muss, um in Krisenzeiten zu überstehen. Langfristig liegt in der Überprüfung der Service-Qualität und Optimierung der meist eingefahrenen Prozesse die Chance für jedes Unternehmen, sich für die Zukunft besser zu positionieren.

Wagner Beratungsgesellschaft mbH

Die Wagner Beratungsgesellschaft ist die auf Beratung von Unternehmen der Automobilindustrie spezialisiert. Zu ihren Kunden zählen Automobilhersteller, Autohäuser und Händler sowie Anbieter von Werkstattkonzepten in ganz Europa. Mit individuell auf den Kunden zugeschnittenen Konzepten analysiert und optimiert Wagner deren Prozesse. Wagner hilft damit ihren Kunden, ihre Service-Qualität zu steigern und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bad Camberg im Taunus und weitere Niederlassungen in der Schweiz und in Polen. Die Wagner Beratungsgesellschaft wurde im Jahr 2001 gegründet und beschäftigt derzeit über 20 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.