VoiceObjects wurde nominiert fuer "European IST Prize" und "Entrepreneur des Jahres"

(PresseBox) (Bergisch Gladbach, ) Beim Bergisch Gladbacher Softwarehaus VoiceObjects ist zurzeit Daumendruecken angesagt. Der Anbieter des weltweit fuehrenden serverbasierten Voice Application Management Systems fuer Telefon-Self Services der naechsten Generation ist gleich fuer zwei renommierte Auszeichnungen im Rennen.

Besonders spannend wird es am heutigen Freitag, den 23. September fuer Unternehmensgruender und -lenker Karl-Heinz Land. Im Rahmen einer Gala in der Frankfurter Alten Oper werden auf Initiative der Unternehmens- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young (www.de.ey.com) die "Entrepreneure des Jahres" ausgezeichnet. Land ist als CEO eines der wachstumsstaerksten Startup-Unternehmen in Deutschland nominiert.

Zudem hat es das Unternehmen mit seiner Produktplattform VoiceObjects X5 unter die 66 Finalisten fuer den European IST Prize 2006 (www.ist-prize.org) geschafft, mit dem die Europaeische Kommission fuehrende europaeische Technologie-Anbieter auszeichnet. Die Preistraeger werden am 6. Oktober bekannt gegeben.

VoiceObjects - all business is vocal
Als einziger Anbieter eines serverbasierten Voice Application Management Systems (VAMS) mit Carrier-Grade Funktionalitaeten ist VoiceObjects Technologiefuehrer im Bereich automatisierte Telefonservices. Das Unternehmen beschaeftigt branchenweit fuehrende Experten fuer Voice Application Management und Voice User Interface Design, deren Know-how direkt in die Produktentwicklung einfliesst. Mit VoiceObjects X5 koennen Unternehmen anspruchsvolle Sprach- und DTMF-Anwendungen ueber ihren gesamten Lebenszyklus hinweg verwalten. Der Aufwand fuer Aufbau und Tests, Implementierung und Wartung sowie Administrierung und Analyse wird erheblich reduziert.

Durch die strategischen Investments der Deutschen Telekom (T-Venture) und der SAP (SAP Ventures) hat VoiceObjects zwei bedeutende Global Player an seiner Seite. Weltweit kann sich VoiceObjects auf ein Netzwerk strategischer Partner wie Comverse, Danet, Genesys, IBM, NextiraOne, SAP, ScanSoft, Softlab, T-Com, T-Systems und VoiceGenie stuetzen. Zu den gegenwaertigen Kunden gehoeren neben anderen die Postbank (als groesste Privatkundenbank in Deutschland), T-Com und T-Mobile. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.VoiceObjects.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.