+++ 808.137 Pressemeldungen +++ 33.641 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

VOSS Fluid übernimmt italienisches Traditionsunternehmen

(PresseBox) (Wipperfürth, ) VOSS Fluid hat eine strategische Akquisition getätigt und sämtliche Anteile des italienischen Marktbegleiters LARGA erworben. Mit diesem Schritt ergänzt der deutsche Qualitätshersteller für Rohrverschraubungen sein Produktprogramm um weitere Hydraulikkomponenten. Gleichzeitig steigert das Unternehmen seine Fertigungskapazitäten für den globalen Markt.

Die verknüpfenden Elemente zwischen VOSS Fluid und LARGA sind die jahrzehntelange Erfahrung in der hydraulischen Verbindungstechnik sowie eine ähnliche Kundenorientierung in der Unternehmensphilosophie. Das italienische Familienunternehmen LARGA verfügt über Produktionsanlagen rund 30 Kilometer nördlich von Mailand und ist bereits seit 1954 am Markt aktiv. Neben Rohrverschraubungen hat sich der Hersteller auf vielfältige Schlaucharmaturen spezialisiert, mit denen sich alle gängigen Hydraulikanwendungen abdecken lassen. Ein besonderes Highlight im Sortiment sind Schlaucharmaturen mit Ausreißsicherung. Durch die Integration der LARGA-Lösungen baut VOSS Fluid sein Produktportfolio aus und erweitert gezielt das Leistungsangebot von aufeinander abgestimmten Hydraulikkomponenten für seine Kunden. Vor diesem Hintergrund sind Schlaucharmaturen eine sinnvolle Ergänzung zu den bereits verfügbaren Komponenten im hydraulischen Kreislauf.

Verbindende Unternehmensphilosophie

In ihrer besonderen Kundenorientierung gewährleisten VOSS Fluid und LARGA einen langfristigen Einsatz ihrer Komponenten durch hohen Zink-Nickel Korrosionsschutz. VOSS Fluid hat mit seinem Oberflächenschutz VOSS coat die Maßstäbe in diesem Bereich gesetzt und kann bei LARGA auf vergleichbares Knowhow zur Sicherung eines allgemeinen Qualitätsstandards im gesamten Produktsortiment zurückgreifen.

Über die VOSS Fluid GmbH + Co. KG

Die VOSS Fluid GmbH ist ein international führender Anbieter hydraulischer Verbindungstechnik. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Wipperfürth und ist mit rund 400 Mitarbeitern Teil der VOSS Holding. Das Produktportfolio umfasst Rohrverbindungen für die Stationär- und Mobilhydraulik, darunter Schneidringverschraubungen, Rohrumformsysteme und Flanschverbindungen. Für VOSS Fluid als Entwicklungs- und Systempartner des internationalen Maschinenbaus liegt der Schwerpunkt auf anwendungsspezifischen Systemlösungen. VOSS Fluid bietet Kunden alles aus einer Hand: von der Projektierung und dem Engineering über die Fertigung und Montage bis zu wirtschaftlichen Logistikleistungen. Mit vier eigenen Vertriebsgesellschaften in Europa und Asien sowie weiteren Präsenzen der VOSS Gruppe und einem weltweiten Händlernetz gewährleistet VOSS Fluid jederzeit die zuverlässige Distribution ihrer Systemlösungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.