Unter 11886 startet jetzt Deutschlands billigste Telefonauskunft für 29 Cent*

(PresseBox) (München, ) Jetzt gibt es Telefonnummern und Adressen
für nur 0,29 Euro pro Minute. Unter der Rufnummer 11886 startet
Deutschlands billigste Telefonauskunft.

Am 18. August 2005 hat die Bundesnetzagentur entschieden, dass die
Deutsche Telekom statt insgesamt 49 Millionen Euro jährlich nun nur
noch 0,8 Millionen Euro von allen Auskunftsanbietern für die
Überlassung der Daten berechnen darf. Die Varetis AG reagiert sofort
auf diese Kostenreduktion und bietet ihren Kunden unter 11886 nun
eine Auskunft für nur 29 Cent pro Minute. Der Preis liegt sogar noch
unter dem bis 1997 geltenden staatlich subventioniertem
Auskunftspreis von 60 Pfennig. Die derzeitigen Marktführer telegate
und Deutsche Telekom berechnen fast das Vierfache. "Endlich ist der
deutsche Auskunftsmarkt vollständig reguliert. Wir haben fast zehn
Jahre dafür gekämpft", sagt Dr. Klaus Harisch. Er weiß, wovon er
spricht: Im August 1996 gründete er die Auskunft telegate, seit
Januar 2004 ist er Vorstandschef der Varetis AG. Günstig kann die
11886-Auskunft auch sein, weil sie auf einem vollautomatischen
Sprachsystem basiert. Dieses ist zur Zeit weltweit einmalig: Es gibt
in brillanter Sprachqualität Auskunft, ohne Silben zu verschlucken
oder künstlich zu klingen. "Es gibt keine Wartezeiten, und kein Call
Center-Mitarbeiter kann versuchen, das Gespräch unnötig in die Länge
zu ziehen", sagt Harisch. "Der niedrige Preis wird viele Kunden
überzeugen." Über die neue Billigauskunft 11886 lassen sich rund 30
Millionen private und gewerbliche Telefonnummern und Adressen in ganz
Deutschland abfragen.

Varetis betreibt neben Telefonie-Diensten auch die
Internet-Auskunft GoYellow. Mit der Auskunft 11886 bietet Varetis auf
Basis einer hochentwickelten Technik einen weiteren einfachen und
günstigen Informationsdienst für den Endkunden. Die Rufnummer 11886
ist sowohl aus dem Festnetz der Deutschen Telekom als auch aus allen
deutschen Mobilfunknetzen erreichbar.

*Dieses ist der Minutenpreis für Gespräche aus dem Festnetz der
Deutschen Telekom.

Voltdelta

Hinter der Internet-Auskunft www.GoYellow.de steht die Varetis AG. Das Unternehmen mit Sitz in München ist seit mehr als zwei Jahrzehnten weltweit führend in der Entwicklung professioneller Verzeichnis- und Auskunftslösungen für Telefongesellschaften und Informationsdienstleister.
Die Varetis-Aktie ist im Prime Segment der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.