VOK DAMS unterstützt burgbad bei Kommunikation auf der ISH 2009

(PresseBox) (Wuppertal, ) Dialog vor Produkt - das war der Kommunikations-Ansatz der burgbad Aktiengesellschaft auf der diesjährigen ISH in Frankfurt. Burgbad ist einer der führenden Anbieter von hochwertigen Konzepten für das Bad und den badnahen Wohnbereich in Europa.

Die besondere Herausforderung an die Standmitarbeiter dieses Jahr: Kommunikation des neuen Markenkonzeptes, eines neuen Standkonzeptes und der neuen Produktlinie bel (bathroom elements). Folgerichtig stand auch die Weitergabe der Markenbotschaften in ihrer neuen Definition im Mittelpunkt des Auftritts auf der ISH.

Das VOK DAMS : ILM Institut für Live-Marketing unterstützte burgbad mit einem Kommunikations-Training bei der Vorbereitung auf den ISH-Messeauftritt. Der Trainingsablauf wurde interaktiv gestaltet und sensibilisierte die Teilnehmer für den neuen Kommunikations-Ansatz. Darüber hinaus entwickelten die Teilnehmer wertvolle Argumente für den Dialog mit ihren Kunden.

In drei Schritten wurden die Mitarbeiter konsequent auf diesen Dialog vorbereitet. Die Basis wurde in einem Vorbereitungs-Meeting gelegt. Anschließend konnten die Teilnehmer erste Reaktionen der Kunden im Markt sammeln. Diese Reaktionen waren dann die Grundlage für ein intensives Gesprächs-Training auf dem Messestand am Tag vor der Messe-Eröffnung.

Sabine Meissner, Leitung Kommunikation bei burgbad, ist mit dem Ergebnis des neuen Messeauftritts sehr zufrieden. "Unser Konzept ist voll aufgegangen. Die neuen Markenwerte wurden überzeugend vermittelt und unsere Besucher zeigten sich von dem neuen Konzept des Messestandes und der neuen Produktlinie begeistert. So konnten wir unsere Positionierung Leadership im Bereich Interior, Innovations, Individualität und Kompetenzpartner bei Stil und Ästhetik weiter festigen und ausbauen."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.