Eine starke Marke - Voith Retarder

(PresseBox) (Crailsheim, ) Freude und Stolz sind groß. Voith Turbo erhält zum dritten Mal in Folge den 1. Platz für die Marke "Voith Retarder". 8 500 Leser der Fachmagazine lastauto omnibus, transaktuell und FERNFAHRER waren deutschlandweit aufgerufen worden, über die besten Nutzfahrzeuge und Marken abzustimmen. In der Kategorie "Retarder" wurde der Voith Retarder wie in den Jahren 2007 und 2008 auf Platz 1 der "Besten Marken" gewählt.

Die Prämierungsfeier fand am 16. Juni 2009 in der DEKRA-Hauptverwaltung in Stuttgart statt. Dr. Volker Zimmermann, Geschäftsführer und verantwortlich für den Geschäftsbereich Straße bei Voith Turbo, nahm den Preis im Namen der Produkt-gruppe Retarder vom Gastgeber, Paul Göttl (Geschäftsbereichsleiter ETMservices), EuroTransport Media Verlags- und Veranstaltungs-GmbH, entgegen. "Wir freuen uns und sind stolz über diese renommierte, bedeutende Auszeichnung", so Dr. Zimmermann. "Sie ist ein schönes Zeichen des Vertrauens und der Treue unserer Kunden in unser Unternehmen und unsere Produkte."

Bis heute sind über 550 000 Voith Retarder weltweit ausgeliefert worden. Voith Retarder sind leistungsfähige, wirtschaftliche und umweltfreundliche Dauerbrems-systeme. Der Bremsvorgang ist nahezu verschleißfrei, dadurch werden die Be-triebsbremsen geschont und halten bis zu 4mal länger. Der Umweltbeitrag über-zeugt, denn die 550 000 Voith Retarder haben bei einer Nutzungsdauer von 1 500 000 km ein Bremsstaubeinsparungspotenzial von ca. 53 000 Tonnen (Ein-sparung mit Retarder: 96 kg Bremsstaub pro Fahrzeug). Das entspricht ca. 2 120 voll beladenen Sattelzugmaschinen mit einer Nutzlast von ca. 25 t. Neueste Ergeb-nisse einer Kraftstoffverbrauchsmessung in Zusammenarbeit mit einem neutralen Gutachter (TÜV SÜD Automotive GmbH, Garching) haben bestätigt, dass Voith Retarder außerdem Kraftstoff einsparen. In Verbindung mit automatisierten Schalt-getrieben reduzierte sich der Verbrauch um bis zu 0,33 l pro 100 km.

Voith GmbH

Voith Turbo, der Spezialist für hydrodynamische Antriebs-, Kupplungs- und Bremssysteme für den Einsatz auf der Straße, der Schiene, in der Industrie und für Schiffsantriebe, ist ein Konzernbereich der Voith AG.

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Papier, Energie, Mobilität und Service. Gegründet am 1. Januar 1867 ist Voith heute mit 43 000 Mitarbeitern, 4,9 Mrd. € Umsatz und weltweit über 290 Standorten eines der größten Familien-unternehmen Europas. Voith ist offizieller Partner der Initiative "Deutschland - Land der Ideen".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.