94,3 rs2 ab Montag mit neuer Morningshow:

rs2 to go! MEIN MORGEN mit Katrin Schifelbein & Alexander Purrucker

(PresseBox) (Berlin, ) 14.05.2010. Kommenden Montag (17.5.2010) startet der Berliner Radiosender 94,3 rs2 mit einer neuen Morningshow. Dafür kommt Katrin Schifelbein (40), eine der bekanntesten Radiofrauen in Berlin-Brandenburg, zurück in die hörerstarke Frühsendung. Zusammen mit ihrem neuen Teamkollegen Alexander Purrucker (41) begleitet sie die Berliner und Brandenburger morgens beim Start in den Tag und auf dem Weg zur Arbeit.

94,3 rs2 Geschäftsführer Christian Schalt: "Mit Katrin Schifelbein haben wir bei 94,3 rs2 eine der bekanntesten und profiliertesten Radiomoderatorinnen Berlin-Brandenburgs im Team, die mit unseren Hörerinnen und Hörern seit Jahren eine enge Beziehung pflegt. Alexander Purrucker ist ebenso erfahren und hat vor allem in den letzten Jahren an entscheidender Stelle Morningshow-Erfahrung sammeln können. Die Erfahrung und Persönlichkeiten der beiden werden 94,3 rs2 in den nächsten Jahren weiterbringen.

Schwerpunkt des überarbeiteten Morningshowkonzepts ist die Interaktion mit den Hörern. Frei nach dem Motto: Radio für unsere Hörer war gestern - Radio mit ihnen ist heute! spielen für 94,3 rs2 künftig moderne Kommunikationstools wie der sendungsbegleitende Morningshow-Blog und die Facebook-Präsenz eine wichtige Rolle für das willkommene und erwünschte Feedback der Berliner und Brandenburger."

Feste Rubriken der Radioshow: "Das Generationen-Quiz" - in dem Eltern und Kids gegeneinander quizzen, "Mein Tag" - wo es um das wichtigste Thema des Tages geht und der "rs2 Mashup", in dem zwei Songs gemixt werden und die Hörer entdecken, welche das sind.

Neben Schifelbein und Purrucker gehören Nachrichtenfrau Silvana Katzer (30) und Nico Karasch (23), der die rs2 Verkehrsleitstelle überwacht, zum festen Moderatoren-Team.

Begleitend zum Start punktet der Radiosender mit einer spektakulären und hochwertigen Gewinnaktion. In "rs2 to go! MEIN MORGEN mit Katrin Schifelbein und Alexander Purrucker" gewinnen zwei Hörer aus Berlin-Brandenburg eine exklusive Reise. Zusammen mit der deutschen Fußballnationalmannschaft fliegen sie Anfang Juni im Airbus Superjumbo A 380 nach Südafrika und schauen sich eines der Vorrundenspiele an. Top-Hotel und Sightseeing inklusive.

Hintergrund 94,3 rs2

94,3 rs2 - Der Supermix ist mit mehr Abwechslung und mehr Musik das moderne Radioprogramm für 25- bis 49jährige Berliner und Brandenburger. Der Sender bietet seinen Hörern ein ausgewogenes Programm mit der perfekten Musik-Mischung, den wichtigsten Nachrichten und guter Unterhaltung durch sympathische Moderatoren. Positiv und gut gelaunt - so erlebt die Hauptstadtregion ihren Entertainment-Sender für die ganze Familie. Die aktuelle Erhebung der Hörerzahlen (ma 2010 Radio I) war für den Sender ein voller Erfolg. Die Reichweite steigt auf 130.000 Hörer in der Durchschnittsstunde.

Kurzvita Katrin Schifelbein

Die gebürtige Dresdnerin sendet seit 1998 für rs2. Sie ist verheiratet, hat 2 Kinder (9 und 2 Jahre) und lebt mit ihrer Familie in Potsdam. Als diplomierte Opernsängerin (Semperoper Dresden) kam die passionierte Radiofrau Mitte der 90er eher durch Zufall zum Radio. Der Grund: ihr lupenreines Hochdeutsch - in Sachsen eine echte Rarität. Neben ihrem Radiojob und der Familie nimmt sich Katrin Schifelbein trotzdem noch Zeit für ihr größtes Hobby - die Musik. Sie singt aktiv in einem Potsdamer A-Capella-Chor.

Kurzvita Alexander Purrucker

Alexander Purrucker ist Urberliner und lebt mit seiner Frau Elena in Berlin-Zehlendorf. Der studierte Publizist macht seit 16 Jahren Radio. Der bekennende Radioholic ist ein begeisterter Sportler und steht auf Fitness, Golf, Poker und Inline- Skating. An Berlin liebt er die unglaubliche Vielfältigkeit: Wald und Wasser, Kieze, Multikulti und die riesige Café- und Restaurant-Szene.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.