SET Swiss Energy Trading AG gegründet

(PresseBox) (Leipzig, ) Swissgas hat zusammen mit der deutschen VNG - Verbundnetz Gas (VNG) die SET Swiss Energy Trading AG mit Sitz in Zürich gegründet. Die neue Gesellschaft bezweckt die Optimierung der schweizerischen Erdgasbeschaffung im kurzfristigen Bereich und zugleich eine Stärkung des Erdgas-Handelsgeschäftes der VNG.

Swissgas ist an SET mit 65 % beteiligt, der verbleibende Anteil wird von VNG gehalten.Swissgas stellt zusammen mit den vier schweizerischen Regionalversorgern1 überwiegend durch langfristige Verträge die Versorgung der Schweiz sicher. Dies soll künftig mit der Nutzung europäischer Handelsplätze im kurzfristigen Bereich ergänzt werden. Die Swiss Energy Trading wird dazu eine Erdgas-Handelsplattform betreiben, welche gemeinsam von Swissgas und den vier Regionalversorgern sowie VNG genutzt werden kann. Mit der europaweit tätigen VNG konnte ein in der Branche etablierter und erfahrener Partner gefunden werden. Zur VNG bestehen seit 2006 Geschäftsbeziehungen, welche nun verstärkt werden. Die neue Gesellschaft wird ihre Tätigkeit im April 2009 aufnehmen und etappenweise ausbauen.

1 Erdgas Ostschweiz AG, Erdgas Zentralschweiz AG, Gasverbund Mittelland AG, Gaznat SA

Swissgas

Die Swissgas ist als nicht profitorientierte Einkaufsgemeinschaft im Auftrag der vier schweizerischen Regionalversorger und dahinter stehend rund 100 lokalen Gasversorgern tätig. Sie stellt die dauerhaft zuverlässige Beschaffung samt zugehörigem Transport von etwa drei Vierteln des in der Schweiz verbrauchten Erdgases sicher. Der Erdgas-Bedarf der Schweiz beträgt weniger als ein Prozent desjenigen der gesamten EU. Das von grossen Erdgas-Lieferanten in Westeuropa beschaffte Erdgas wird zu rund drei Vierteln in Europa gefördert, vor allem in Norwegen und den Niederlanden. Swissgas betreibt eigene Hochdruckleitungen in der Schweiz, ist an der Transitgasleitung durch die Schweiz nach Italien beteiligt und verfügt über Transportrechte im Ausland.

VNG - Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft

Die VNG - Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG), Leipzig, ist eine international tätige Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Leipzig, die aus Norwegen, Russland und anderen Quellen europäische Großkunden und Kommunen zuverlässig mit Erdgas versorgt. Als Unternehmen der Gaswirtschaft besteht VNG seit mehr als 50 Jahren. In Deutschland ist VNG unter den Erdgasimporteuren die Nr. 3 und in Europa unter den Top Ten.

Das Kerngeschäft von VNG ist der Erdgasimport, der Großhandel mit Erdgas, der Betrieb und die Vermarktung von Speicherkapazitäten. Mit ihren Tochtergesellschaften bietet die VNG-Gruppe weiterhin Transport und Speicherlösungen für Erdgas, effiziente Energietechnologie, aber auch technische sowie vertriebsstützende Dienstleistungen an und ist im IT- sowie Telekommunikationsbereich aktiv.

Die VNG ist im Osten Deutschlands verwurzelt, nutzt aber im Rahmen von Handelsaktivitäten, Beteiligungen und Kooperationen zunehmend Chancen in ganz Deutschland und das Potenzial der Märkte in Europa.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.