• Pressemitteilung BoxID 776455

VMware gibt Finanzzahlen für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2015 bekannt

(PresseBox) (München/Palo Alto, ) .


Jährliches GAAP-Umsatzwachstum von 9 Prozent oder 12 Prozent auf konstanter Währungsbasis auf 6,57 Milliarden US-Dollar
Jährliches Non-GAAP-Umsatzwachstum von 10 Prozent oder 13 Prozent auf konstanter Währungsbasis auf 6,65 Milliarden US-Dollar
Im vierten Quartal Umsatzwachstum von 10 Prozent oder 12 Prozent auf konstanter Währungsbasis im Vergleich zum Vorjahr auf 1,87 Milliarden US-Dollar
VMware ernennt Zane Rowe zum Chief Financial Officer


VMware, führendes Unternehmen für Cloud Infrastrukturen und Unternehmensmobilität, gibt die Finanzzahlen für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2015 bekannt.

Quartalsbericht


Der Gesamtumsatz für das vierte Quartal beläuft sich auf 1,87 Milliarden US-Dollar, ein Anstieg von 10 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, oder währungsbereinigt von 12 Prozent.
Der Umsatz aus dem Lizenzverkauf im vierten Quartal beträgt 825 Millionen US-Dollar, ein Anstieg von 6 Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2014, oder währungsbereinigt von 11 Prozent.
Der GAAP-Nettogewinn für das vierte Quartal 2015 beträgt 373 Millionen US-Dollar bzw. 0,88 US-Dollar pro Diluted Share – ein Anstieg von 17 Prozent pro Diluted Share im Vergleich zu 326 Millionen US-Dollar bzw. 0,75 US-Dollar pro Diluted Share für das vierte Quartal 2014. Der Non-GAAP-Nettogewinn für das Quartal beträgt 534 Millionen US-Dollar bzw. 1,26 US-Dollar pro Diluted Share – ein Anstieg von 17 Prozent pro Diluted Share im Vergleich zu 467 Millionen US-Dollar bzw. 1,08 US-Dollar pro Diluted Share im vierten Quartal 2014.
Das GAAP-Betriebsergebnis für das vierte Quartal beträgt 447 Millionen US-Dollar – ein Anstieg von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das Non-GAAP-Betriebsergebnis für das vierte Quartal beträgt 656 Millionen US-Dollar – ein Anstieg von 16 Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2014.
Der operative Cash Flow beträgt im vierten Quartal 488 Millionen US-Dollar – ein Anstieg von 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Free Cash Flow beträgt im vierten Quartal 429 Millionen US-Dollar – eine Steigerung von 36 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. 
Der Gesamtumsatz einschließlich sequentieller Veränderungen bei erhaltenen Vorauszahlungen um 5 Prozent bzw. um 9 Prozent auf konstanter Währungsbasis gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen.
Der Umsatz aus dem Lizenzverkauf einschließlich sequentieller Veränderungen bei Vorauszahlungen ist um 2 Prozent bzw. um 6 Prozent auf konstanter Währungsbasis gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen.


Jahresbericht


Der GAAP-Gesamtumsatz im Jahr 2015 beläuft sich auf 6,57 Milliarden US-Dollar – ein Wachstum von 9 Prozent gegenüber dem Vorjahr, oder währungsbereinigt von 12 Prozent. Der Non-GAAP-Gesamtumsatz beträgt 6,65 Milliarden US-Dollar, ein Wachstum von 10 Prozent gegenüber 2014, bzw. währungsbereinigt von 13 Prozent.
Der Umsatz aus dem Lizenzverkauf für das Jahr 2015 beträgt 2,72 Milliarden US-Dollar – ein Anstieg von 5 Prozent gegenüber dem Jahr 2014, oder währungsbereinigt von 9 Prozent.
Der GAAP-Nettogewinn für das Jahr 2015 beläuft sich auf 997 Millionen US-Dollar, bzw. 2,34 US-Dollar pro Diluted Share, ein Anstieg von 15 Prozent pro Diluted Share im Vergleich zu 886 Millionen US-Dollar bzw. 2,04 US-Dollar pro Diluted Share für das Jahr 2015. Der Non-GAAP-Nettogewinn für das Jahr 2014 beträgt 1,732 Millionen US-Dollar, bzw. 4,06 US-Dollar pro Diluted Share, ein Anstieg von 14 Prozent pro Diluted Share im Vergleich zu 1,544 Millionen US-Dollar bzw. 3,56 US-Dollar pro Diluted Share im Jahr 2014. 
Das GAAP-Betriebsergebnis in 2015 beträgt 1,197 Millionen US-Dollar, ein Anstieg von 17 Prozent im Vergleich zu 2014. Das Non-GAAP-Betriebsergebnis in 2015 beträgt 2,114 Millionen US-Dollar – ein Wachstum von 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
Der jährliche operative Cashflow in 2015 beträgt 1,899 Millionen US-Dollar. Freie Cashflows für das Jahr 2015 liegen bei 1,566 Millionen Dollar.
VMware beendet das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2015 mit 7,51 Milliarden US-Dollar an Barmitteln, Barmittel-Äquivalenten und erhaltenen Vorauszahlungen sowie 5,08 Milliarden US-Dollar an Prämienüberträgen. 


Weitere Informationen entnehmen Sie der englischsprachigen Pressemitteilung

 

Über VMware Global, Inc

VMware, weltweit führendes Unternehmen für Cloud-Infrastruktur und Unternehmensmobilität, bietet auf Basis seiner erfolgreichen Virtualisierungstechnologie Lösungen für ein neues IT-Modell: flexibel, adaptiv und sicher. Kunden können Innovationen schneller vorantreiben, indem sie Anwendungen einfach entwickeln, automatisch bereitstellen und sicher betreiben können. Mit einem Umsatz von 6 Milliarden US-Dollar im Jahr 2014 verfügt VMware über 500.000 Kunden und über ein globales Partnernetzwerk aus 75.000 Partnern. Das IT-Unternehmen hat seinen Firmenhauptsitz im kalifornischen Silicon Valley mit Niederlassungen über den ganzen Globus. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich in München-Unterschleißheim. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.vmware.com.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Transportbarometer: Leichter Frachtüberhang im 2. Quartal

, Finanzen / Bilanzen, TimoCom Soft- und Hardware GmbH

Das TimoCom Transportbarometer zeigt für den europäischen Transportmarkt im 2. Quartal einen leichten Frachtüberhang an. Demnach verbuchte TimoCom...

gettex steigt mit HypoVereinsbank onemarkets ins Zertifikate-Geschäft ein

, Finanzen / Bilanzen, Bayerische Börse Aktiengesellschaft

gettex, die schnelle und günstige Börse, nimmt den Handel mit Zertifikaten in München auf. „Zertifikate werden ganz überwiegend außerbörslich...

Chinas Kupfer-Nachfrage

, Finanzen / Bilanzen, Swiss Resource Capital AG

Chinas Wirtschaft wächst kontinuierlich weiter, die befürchtete Abschwächung ist bislang nicht eingetreten. Ein ansteigender Kupferbedarf und...

Disclaimer