Comenius-Siegel für "Professionell Verhandeln"

Gemeinschaftsproduktion von VIWIS und NITOR erhält die begehrte Auszeichnung der GPI

(PresseBox) (München, ) VIWIS und NITOR sind mittlerweile Stammgäste bei der Preisverleihung der Gesellschaft für Pädagogik und Information (GPI) in Berlin. Auch in diesem Jahr konnten beide Unternehmen wieder eines der begehrten Comenius-Siegel in Empfang nehmen.

Die Auszeichnung erhielten die beiden Unternehmen für ihre Gemeinschaftsproduktion "Professionell verhandeln: kompetent, kooperativ, zielsicher", entstanden unter wissenschaftlicher Beratung der Uni Hamburg (Fachbereich Psychologie). Das Lernprogramm orientiert sich am Harvard-Konzept, dem Klassiker der Verhandlungsliteratur und ist ein Leitfaden für erfolgreiches Verhandeln - geeignet für Praktiker aller Berufsgruppen und in allen Lebenslagen anwendbar. Es vermittelt die zentralen Kompetenzen für Verhandlungen: kompetenter Aufbau, kooperatives Vorgehen und zielsichere Gesprächsführung. Das Programm hilft Führungskräften und Mitarbeitern gleichermaßen verhandlungssicher zu werden.

"Mit den Comenius-EduMedia-Auszeichnungen fördert die GPI pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders wertvolle didaktische Multimediaprodukte", so Univ.-Prof. Dr. Dr. Gerhard E. Ortner, Vorstandsvorsitzender der GPI, bei seiner Begrüßung im Haus des Deutschen Handwerks. Rückblickend stellte er fest, dass sich die Comenius-Auszeichnungen mittlerweile zum etabliertesten Preis für CD-ROMs, DVDs, Internetportale u.a. IKT-basierte Bildungsmedien entwickelt haben.

Im Vordergrund stehen die Inhalte und das didaktische Konzept. Die Entscheidungen im Medienwettbewerb werden nach didaktischen und wissenschaftlichen Beurteilungen in einem herstellerneutralen Bewertungsverfahren auf der Grundlage der Qualitätskriterien des Instituts für Bildung und Medien der GPI gefällt.

"Die Auszeichnung bestätigt uns in unserer Arbeit. Wir sind stolz zum wiederholten Mal von der GPI ausgezeichnet zu werden. Das spricht eindeutig für die Qualität unserer Lernmedien." so Dr. Kohn, Geschäftsführer der VIWIS.

Weitere Informationen über die VIWIS gibt es unter info@viwis.de.

VIWIS GmbH

Die VIWIS GmbH, München, ist Spezialist für Entwicklung und Einsatz von E-Learning - Lösungen in Unternehmen und Bildungseinrichtungen. Die Konzepte und Anwendungen von VIWIS zielen darauf ab, Lernprozesse effektiv zu gestalten, Kosten in der Aus- und Weiterbildung dauerhaft zu senken und damit Wettbewerbsfähigkeit und Unternehmenserfolge zu steigern. Das Angebot umfasst die Bereiche Consulting, Content, die Lernplattform VIVERSA® sowie Branchenlösungen und e-Learning-Tools.

Die Produkte sind aus der stark vertriebsorientierten Versicherungsbranche heraus entwickelt worden. Sie haben dort bewiesen, dass damit Schulungsinhalte effektiv an Mitarbeiter vermittelt und so Vertriebserfolge sichergestellt werden. Heute setzen Unternehmen aus verschiedensten Branchen die Lösungen von VIWIS für ihre Aus- und Weiterbildung ein. VIWIS ist eine Tochtergesellschaft der ERGO Versicherungsgruppe.

Weitere Informationen finden Sie unter www.viwis.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.