VISOS auf der E-world: Chancenpaket für Energieversorger

E-world energy & water - Essen 14.-16.02.2006 - Halle 3, Stand 3-446 / Regulierungs-Check und optimale energiewirtschaftliche Prozesse

(PresseBox) (Ulm/Fehraltorf, ) Viele Energieversorger sehen der wahren Marktöffnung durch den Einsatz des Regulators mit gemischten Gefühlen entgegen. Wer die neuen Aufgaben richtig angeht und die Datenerhebung der Regulierungsbehörde nicht als Selbstzweck sieht, geht gestärkt in die Zukunft. Dafür präsentiert VISOS, der Spezialist für IT und Managementberatung auf der diesjährigen E-world sein Chancenpaket für Energieversorger. Gegliedert in verschiedene Beratungsbausteine, beinhaltet das Chancenpaket sowohl das strategische und operative Regulierungsmangement als auch die Umsetzung in den energiewirtschaftlichen Prozessen für Strom und Gas. Mit diesen Beratungspaketen, die wir auch durch den Einsatz von konfigurierbaren Standard-Softwarelösungen unterstützen können, wollen wir klar aufzeigen, dass es nicht nur darum geht Richtlinien zu erfüllen. Viel eher werden jetzt entscheidende Weichen für die Position des eigenen Unternehmens im regulierten Markt gestellt. Und dies erfordert auch die volle Aufmerksamkeit der Geschäftsleitung", so die VISOS Geschäftsführer Stefan Zanzinger aus Ulm und Marcel Würmli aus der Schweiz.

Der VISOS Regulierungs-Check: Eigener Nutzen statt Pflichtübung Die Bundesnetzagentur und Landesregulierungsbehörden fordern eine Unmenge von Daten der einzelnen Netzbetreiber. Der Aufwand, diesen Berichtspflichten nachzukommen und Daten aus den unterschiedlichsten technischen und kaufmännischen Anwendungen zusammengetragen, wurde dabei von vielen Energieversorgern unterschätzt - und er wird wohl auch in Zukunft nicht abnehmen, wie Erfahrungen aus dem Ausland zeigen.

Die Daten für die Regulierungsbehörde müssen zum integrierten Bestandteil der Energiedatenlogistik der Gesamtunternehmung werden. Spätestens die Bundesnetzagentur wird Zusammenhänge zwischen technischen und kaufmännischen Informationen herstellen. , Insofern ist es besser, selbst das Heft in die Hand zu nehmen und den Informationsfluss unternehmensübergreifend zu optimieren. Um hier ein chancenorientiertes Vorgehen zu ermöglichen, bietet VISOS im Rahmen des so genannten Regulierungs-Checks an, ein integriertes Informationsmanagement zu etablieren. Denn, wie lassen sich die benötigten Informationen aus den unterschiedlichen Quellen, revisionssicher und kostenoptimal zur Verfügung stellen? "Durch unsere Erfahrung im regulierten Markt Osterreich, wissen wir, dass viele Firmen den dauerhaften Aufwand zur Datenbereitstellung und Kommunikation mit der Regulierungsbehörde im Vorfeld massiv unterschätzt haben", so Marcel Würmli von der VISOS AG. "Gleichzeitig konnten sie durch intelligentes Datenmanagement den internen Aufwand erheblich senken".

Optimales Regulierungsmanagement geht aber über intelligentes Datenmanagement weit hinaus. Denn mit den gelieferten Daten wird die Effizienz-Position des eigenen Unternehmens im Verhältnis zu anderen Stadtwerken bestimmt. "Hier setzt der strategische Teil unseres Regulierungs-Checks an", erläutert Zanzinger," denn mit den Daten werden Handlungsspielräume im regulierten Markt eingeengt oder geöffnet". Alle diese Themen werden im Rahmen des VISOS-Regulierungs-Checks diskutiert und mit den Kunden werden gemeinsam praxistaugliche Lösungen entwickelt.

VISOS GmbH

Das Unternehmen VISOS ist an den Standorten Ulm (D), Moers (D) und Fehraltorf (CH) vertreten, die VISOS GmbH in Ulm wurde im Januar 2001 gegründet. Die Spezialisten für liberalisierte Energiemärkte mit vielschichtigen Erfahrungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beraten Unternehmen der Energiebranche und implementieren Softwaresysteme zur Unterstützung der Prozesse mit Schleupen.CS. Einen Schwerpunkt bilden Abläufe und IT-Unterstützung im Bereich Verbrauchsabrechnung, Finanzbuchhaltung und Controlling, Energielogistik, Vertrags- und Portfoliomanagement sowie Energiehandel. Ein weiteres Geschäftsfeld von VISOS ist die Organisationsberatung und Geschäftsprozessoptimierung sowie die Softwareauswahl, Softwareeinführung und -integration von Unternehmensanwendungen. Branchenübergreifend bietet VISOS zudem Lösungen im Bereich Corporate RiskManagement an. Derzeit betreut VISOS mit rund 25 Mitarbeitern mehr als 150 Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Neben dem Produkt- und Beratungsangebot für die Energiewirtschaft entwickelt VISOS das Softwarepaket VISOS Instandhaltung, das derzeit von 100 Industrieunternehmen und Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft erfolgreich eingesetzt wird.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.