Vishay präsentiert die weltweit ersten Hochleistungs-45-V- und 100-V Schottky-Dioden der Generation 5.0 im D-Pak-Gehäuse mit Strombelastbarkeiten von 6 A bis 20 A

Neue Bauteile in Submicron-Trench-Technologie vertragen Sperrschicht- temperaturen bis +175°C und bieten eine sehr niedrige Durchlassspannung von < 0,54 V sowie einen niedrigen Sperrstrom bis 3 mA

(PresseBox) (Malvern, Pennsylvania (USA), ) Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH) präsentiert vier neue Hochleistungs-45-V- 100-V-Schottky-Dioden der Generation 5.0 im D-Pak-Gehäuse, die mit einer Strombelastbarkeit von bis zu 20 A neue Maßstäbe setzen. Die neuen Schottky-Diode in Submicron-Trench-Technologie eignen sich als Einzelbauteile für wirkungsgradstarke Lösungen mit hoher Packungsdichte wie auch als kostengünstiger und kompakter Ersatz für Schottky-Dioden im D2-Pak-Gehäuse. RBSOA (Reverse Biased Safe Operating Area) ist jetzt für platzsparende und kostengünstige Designs verfügbar.

Die Schottky-Dioden 6CWT04FN, 10WT10FN, 20CWT10FN und 20WT04FN sind für eine maximale Sperrschichttemperatur von +175°C ausgelegt und zeichnen sich durch extrem niedrige Durchlassspannung und niedrigen Sperrstrom aus Sie ermöglichen es Entwicklern, die Leistungsdichte in Hochtemperaturanwendungen wie Automobilelektronik oder Solartechnik zu erhöhen. Alle vier Bauteile sind auch in Versionen mit I-Pak-Gehäuse erhältlich.

Die neuen Schottky-Dioden bieten bei +125°C eine maximale Durchlassspannung von < 0,54 V (typ.) bei 6 A und 20 A (45-V-Typen) bzw. < 0,65 V bei 10 A und 20 A (100-V-Typen). Die Sperrströme bei +125°C betragen 3 mA und 7 mA für die 45-V-Typen bzw. 4 mA für die 100-V-Typen, wobei die Parameterstreuungen sehr gering sind. Die Bauteile bieten eine optimierte VF-über-IR-Kennlinie, das trägt zu einem höheren Systemwirkungsgrad bei.

Die neuen Dioden wurden optimiert für Anwendungen wie: Sekundärgleichrichter in AC/DC-Wandlern, Flyback-, Buck- und Boost-Wandler, Halbbrücken, Batterie-Verpolungsschutz, Freilaufdiode, DC/DC-Wandlermodule und Bypass-Diode für Photovoltaik-Anwendungen. Sie werden eingesetzt in Endprodukten wie: SMPS mit hoher Leistungsdichte; Adapter für Desktop-PCs; Server; Unterhaltungselektronikprodukte wie PDPs, LCDs und wirkungsgradstarke Audio-Systeme; mobile elektronische Geräte wie Notebook-Computer, Mobiltelefone und tragbare Medien-Player. Die Dioden sind AEC-Q101-qualifiziert und eignen sich daher für Antriebs- und Steuerungssysteme in Automobilen.

Durch die hohe und stabile Sperrspannung von 57 V (typ., 45-V-Typen) bzw. 118 V (typ., 100-V-Typen) sind die Bauteile unempfindlich gegenüber Spannungsspitzen und bieten außerdem eine um 25% höhere Leistungsdichte. Die Bauteile vertragen eine um 30% höhere Reverse-Avalanche-Energie, werden 100%-ig im Avalanche-Modus getestet und haben vernachlässigbar geringe Schaltverluste.

Die neuen Schottky-Dioden sind ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen lieferbar; die Lieferzeit für größere Bestellmengen beträgt sechs bis acht Wochen.

Vishay Electronic GmbH

Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes (Tickersymbol VSH) und in der "Fortune 1000"-Liste enthaltenes Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, Gleichrichter, Transistoren, optoelektronische Bauteile, ausgewählte IC-Typen) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerstände, Kondensatoren, Induktivitäten, Sensoren und Wandler). Diese Bauelemente werden in elektronischen Geräten und Einrichtungen fast aller Art eingesetzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Märkten präsent: Industrieelektronik, Computertechnik, Automobiltechnik, Konsumgüterelektronik, Kommunikationstechnik, Wehr-, Luft-/Raumfahrttechnik und Medizintechnik. Vishay bringt immer wieder technische Innovationen hervor, verfolgt eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie und kann seinen Kunden eine Vielzahl von Produkten aus einer Hand anbieten. Das sind die Gründe dafür, dass Vishay heute eines der weltweit führenden Unternehmen der Bauelementebranche ist. Im Internet finden Sie Vishay unter http://www.vishay.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.