Interschutz 2010: Visenso inszeniert innovative 3D-Stereo Perfor-mance für Funktionsmaterialspezialist Gore

(PresseBox) (Stuttgart, ) Mit der Produktion eine 3D-Stereofilmes für den Messeauftritt des Funktionsmaterial-herstellers Gore auf der Interschutz in Leipzig unterstreicht der Visualisierungs- und VR-Experte Visenso aus Stuttgart seine Expertise im Bereich "Immersive Selling".

Feuerwehr, Hilfs- und Rettungsdienste sind bei ihrer Arbeit extremen Temperaturen, Nässe und Wind ausgesetzt. Wie sie die spezielle Schutzkleidung von Gore in Gefahrensituationen und vor extremen Witterungseinflüssen schützt, konnten die Messebesucher auf dem Gore-Stand vor einer Stereo-Rückprojektionswand mit 3D-Brille und Interaktionsgerät selbst in Erfahrung bringen.

Um die komplexen Produkteigenschaften der GoreTM Membrane emotional und spannend an den späteren Träger zu vermitteln hat das Visenso Team einen speziellen Medienmix aus realen Einsatzszenarien und animierten 3D-Modellen der GoreTM Membrane kreiert. Diese virtuelle Darstellung ermöglicht dabei ein Verständnis der Wasser- und Winddichte sowie Atmungsaktivität.

Für die erfolgreiche Umsetzung des anspruchsvollen und innovativen Projektes hat Visenso seine Simulationsexperten mit den Gore-Spezialisten für Funktionstextilien und den Filme-machern von AV Medien aus Stuttgart zusammengeführt. In einem iterativen Prozess wurde die Dramaturgie und die technische Umsetzung des 3D-Stereofilmes gemeinsam festgelegt.

Gore zeigt sich überzeugt: "Die 3D-Stereotechnologie ermöglicht es uns schwer erklärbare Produkteigenschaften leicht verständlich schematisch darzustellen und die Funktion der Schutzbekleidung mit unserer Membran spannend zu inszenieren" so Ute Wana Marektingkommunikationsexpertin bei Gore.

"Die Funktionen technisch anspruchsvoller Produkte auf emotionaler Ebene an den Kunden zu vermitteln - das ist es was wir mit unseren 3D-Stereoproduktionen bezwecken" resümiert Martin Zimmermann, Geschäftsführer der Visenso GmbH.

Weitere Informationen: www.visenso.de und www.gore.com

VISENSO GmbH

Die VISENSO GmbH ist einer der führenden Anbieter von Visualisierungs- und Virtual-Reality (VR)-Software und Komplettlösungen (Soft- und Hardware).

Im Geschäftsbereich "Immersive Engineering" entwickelt VISENSO Werkzeuge, die Ingenieure bei der Evaluie-rung komplexer digitaler Produktdaten im Entwicklungsprozess bestmöglich unterstützen - egal ob lokal bei der VR-Visualisierung oder kooperativ mit weltweit vernetzten Partnern. Das Kernstück hierfür bildet die VR-Software COVISE. Ob Großkonzern oder Mittelstand - VISENSO bietet auf die spezifischen Anforderungen zugeschnittene VR-Komplettlösungen zu erschwinglichen Preisen. Zu den Kunden zählen u.a. Audi, BMW, Daimler, Dieffen-bacher, Faurecia, Festo, Miele, Porsche, Stihl und Voith Hydro sowie zahlreiche namhafte Forschungseinrichtun-gen, wie bspw. FH Aalen, Fraunhofer IPA, IPT und LBF, ETH Zürich, HS Luzern und IWR Heidelberg.

Mit ihren zahlreichen Funktionen und Schnittstellen legt COVISE den Grundstein für einen Einsatz der VR-Technologie über die gesamte Prozesskette. Von Design, Berechnung, Konstruktion und Prototypenbau über Fertigungsplanung und Werkzeugherstellung bis hin zum Marketing und Vertrieb.

Im Geschäftsbereich "Immersive Selling" kreiert VISENSO auf der Basis von COVISE virtuelle, interaktive Pro-dukterfahrungswelten, die auf Messen, in Show-Rooms und zunehmend auch auf mobilen, 3D-fähigen Endgerä-ten präsentiert werden können. Komplexe Produkte und Technologien werden durch den Einsatz modernster Visualisierungs- und Interaktionstechnologien emotional erfahrbar.

Im Geschäftsbereich "Immersive Teaching" adaptiert VISENSO die industrielle VR-Software COVISE auf die Anforderungen der Wissensvermittlung an Kinder und Jugendliche sowie der Erwachsenenbildung. Neben inter-aktiven VR-Erlebniswelten, die u.a. im Europapark in Rust oder bei der experimenta in Heilbronn eingesetzt wer-den, steht mit dem Produkt "CYBER-CLASSROOM" eine 3D-Lernumgebung für Schulen und Hochschulen zur Verfügung, die insbesondere komplexe Themen aus dem Bereich NWT (Naturwissenschaft und Technik) immersiv und interaktiv erlebbar macht.

Als Initiator und Mitglied des Virtual Dimension Center Fellbach und TZ St. Georgen unterstützt VISENSO aktiv eine Bündelung der regionalen VR-Kompetenzen zugunsten des Know-How Transfers in den Mittelstand.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.